Möhne Treffen 7. Mai

Hi, turnusgemäß würde Donnerstag wieder ein Treffen anstehen:

Wann? Wo?
ggf. Doodlen…?

Ich werde leider nicht können :confused:

Ich bin wohl auch nicht dabei, da bei uns die Kirmes ansteht. Aber falls es mal wo anders stattfinden soll, würde ich das Kum rin oder den Highwayman (dem Chef sein Frühstückchen!!) vorschlagen @sirexeris

@JoBu Das ist den meisten Damen und Herren der Schöpfung aber zu weit ab vom Schuss.

1 Like

Ich wollte es nur mal in den Raum stellen :slight_smile:

Vielleicht sollten wir überlegen zwei Treffen (an unterschiedlichen Terminen) zu veranstalten. Für mich ist Arnsberg auch nicht um die Ecke und ich denke mal für die Freifunker in Winterberg lohnt sich die Fahrt überhaupt nicht.

Hier in der Gegend verteilen sich eben wenig Menschen auf viel Gebiet :smiley:

1 Like

Also ich habe Zeit. Ort?

@breaky bei dir?

Der @Groman und ich würden es diese Reise wohl auch mal schaffen. Jetzt muss nur noch das „Wo?“ geklärt werden.

Hab auch Zeit!

Viele Grüße,
Lars

1 Like

Das lohnt sich doch!
Fehlt nur noch der passende Ort…

gerne bei mir.
Muss nur wissen wieviel Leute…

Hopp Hopp. In Reihe aufstellen und durchzählen!

EINS!

Beim treffen werde ich nicht dabei sein. Kann ich aber schonmal ein Thema anregen?

Spendenbedarfe Supernodes…wird benötigt? ja/nein? wenn ja: von wieviel Euros reden wir da?

Nummer ZWO!

btw: wie viel uhr?

1 Like

19 uhr. dan bin ich mit allem fertig… :smiley:

DREI

@gomaaz ich denke 2 nanobeam M5 kann man immer gebrauchen. Supernodes laufen ja über den Verein in dem wir ja alle Mitglied sind und den wir immer fleissig mit boosts unterstützen.

1 Like

Evtl. schaff ichs auch… will nix versprechen :wink:

Ich werds wohl zeitlich doch nicht schaffen :frowning:

Dito… von Neheim, nach Bestwig, da dann was für Freifunk machen, dann wieder auf Bergheim? Nee, ich bin kaputt.
Habt viel Spaß und teilt mit, was spannend war. :slight_smile:

Moin,
also wir haben viel über den Split gesprochen. Machen werden wir erstmal noch nichts.
Wir haben noch Platz für Wachstum. Wie wir splitten wenn wir splitten müssen ist auch noch nicht klar. Mein Vorschlag war jeder Admin schnappt sich seinen Teil und migriert ihn langsam. Ich würde das dann mit Arnsberg / Sundern machen. Beginnend auf Bergheim und dann über Neheim.

Auch eine Holzhammer Methode wäre denkbar. Einfach nach PLZ aufteilen und via remote firmware update splitten.

Aber das ist alles erstmal Zukunftsmusik. Wenn z.B. jemand mit „seiner“ Wolke/Stadt autonom werden möchte bitte mal melden. Das sollten jetzt aber auch nicht 3 Nodes in Oeventrop sein sondern: z.B. Freienohl bis Bestwig.

Für weiters Wachstum wurde noch ein neuer Supernode von @Lars konfiguriert. Dieser wird dann noch in Firmware 0.6.4 eingepflegt.

Wer DS-Lite von Unitymedia hat möge doch bitte die 0.6.3 testen. Bisher sind noch nicht die meisten nodes mit dieser Firmware unterwegs. Durch das veränderte Loadbalancing erhoffe ich mit schon Verbesserung in Sachen Stabilität und Leistung.

4 Likes

Sind denn die Supernodes jetzt auch offiziell auf 1406?
Ein Mismatch ist ja „böse“ lt. Doku.

Könnte ich mir mit Bestwig und Meschede zusammen vorstellen. Aber dann gilt es noch Wissen aufzubauen, damit wir das auch selbst administrieren können und nicht bei jedem Pups um Hilfe schreien müssen. Aber grundsätzlich finde ich das erst mal gut, zumindest die Option für eine Eigenständigkeit zu haben.

Auf den Supernodes laufen im Moment mehrere fastd Instanzen für die verschiedenen MTUs.

1 Like