Monitoring collectd->influxdb->grafana/kapacitor

Nachdem das Monitoring per collectd mit Datenablage in der influxdb und Visualisierung mit Grafana im Netz hinreichend dokumentiert ist, war ich auf der Suche nach dem im aktuellen Grafana vemissten alerting und bin bei kapacitor fündig geworden.

Zunächst hatte ich noch Probleme, an die collectd Daten in der influxdb zu kommen und leichte Verständnisprobleme bei der Syntax der .tick-scripte, aber schlussendlich lassen sich damit die gesammelten Echtzeitwerte und Zeiträume auf Anomalien checken und entsprechende alterts per email/slack etc. rausjagen,

Die Troisdorfer IPv6 sind dankenswerterweise geroutet - ansonsten lassen sich die collectd Werte bequem auf einem host im Freifunk Netz erfassen und dann über das collectd network plugin weiterleiten bis zum Auswertungsserver.

kapacitor list tasks
ID Type Status Executing Databases and Retention Policies
conn_fft_angros_FF_5m stream enabled true [„collectd“.„default“]
conn_fft_heidehaus_5m stream enabled true [„collectd“.„default“]
conn_fft_laarstrasse_5m stream enabled true [„collectd“.„default“]
conn_fft_pbh_5m stream enabled true [„collectd“.„default“]

conn_check_fft_angros.zip (836 Bytes)

1 Like

Ich hoffe ja immernoch, dass die Anleitung zur Grafana-Einbindung in
GitHub - hopglass/hopglass: Visualize the Freifunk Mesh etwas ausführlicher wird @PetaByteBoy

Das hat wenig hiermit zu tun… Außerdem ist das das falsche Repository. Wenn dann steht es in GitHub - hopglass/hopglass-server: The HopGlass Server, which collects data from Freifunk networks and processes it to be used in HopGlass or for statistics. Zur Kenntnis genommen!

2 Likes