[Münster] TP-Link TL-WA801ND Ver. 3

Hallo,
ich habe hier einen TP-Link TL-WA801ND in Version 3. Gibt es eine Möglichkeit eine Freifunk Firmeware dafür zu bekommen?

das Gerät wird im Prinzip von gluon seit 23.8. unterstützt, nur hat es bisher keiner getestet.
siehe: support for TP-Link TL-WA801NDv3 · Issue #800 · freifunk-gluon/gluon · GitHub
Aus diesem Grund wird das Image nur erzeugt, wenn man den build mit BROKEN=1 erzeugt.
Entweder baust du so also eine Freifunk Firmware, testest ausführlich alle Elemente (factory flash, sysupgrade, WAN, LAN, reset button, LEDs, etc…) und berichtest dann davon, sodass der BROKEN-Status evtl. entfernt werden kann.
Alternativ schickst du jemandem der weiß wie das alles läuft ein Testgerät, der es dann in Ruhe testet, sobald er Zeit dazu findet.

1 Like

Zu welcher Community gehörst du?

Ich gehöre zu Münster / Coesfeld. Schade das es doch so aufwendig ist, bis ich es das einsetzten kann. Werde das Gerät wieder umtauschen und ein anderes nehmen. Dank Euch aber für die Antworten.

Wende dich mal direkt an die Community.

Es gibt sicher eine fertige Experimentelle Firmware für das Gerät.

CC @MPW

Ich bin gerade unterwegs. Wenn das Gerät von Gluon schon unterstützt wird, haben wir auch eine Firmware dafür.

@corny456, kannst du die vielleicht kurz raussuchen?

Grüße
Matthias

PS: Wir haben dafür noch kein Image. @ankubo ich baue dir gerade eines. Aber wie gesagt, das ist bisher ungetestet. Es kann also passieren, dass es nicht funktioniert. Sobald es fertig ist (ca. 1 Stunde), wird es hier erscheinen: http://firmware.freifunk-muensterland.org/domaene46/versions/v2.1.0broken

1 Like

Sorry grad erst gelesen…

@ankubo alternativ zum umtauschen / selbst testen kannst du das gerät auch an jemanden von uns ausleihen der dann ausgiebig testet. Dann haben auch andere später was davon :wink:

@handle z.b. kommt aus COE. Vlt hat der ja Zeit dafür…

Die Firmware steht jetzt bereit. Factory: http://firmware.freifunk-muensterland.org/domaene46/versions/v2.1.0broken/factory/gluon-ffmsd46-v2016.2.1%2B2.1.0broken-tp-link-tl-wa801n-nd-v3.bin

@ankubo

Gibt Leider noch ne Fehlermeldung aus, wenn ich das Firmware Upgrade anstossen will.

Kürze den Dateinamen auf freifunk.bin.

1 Like

Da kommt leider die gleiche Fehlermeldung.

Toll, jetzt habe ich mir noch zusätzlich den TL-WR841N Version 11 geholt und bekomme die gleiche Meldung wie oben. Obwohl ich die richtige Freifunk Firmware geladen habe. Es scheint mir so, als würde er den Firmware Namen abgleichen wollen, und wenn der nicht passt dann startet er das nicht. Diese Probleme hatte ich vor einem halben Jahr noch nicht. Da habe ich schon ähnliche TP Link Router mit Freifunk Firmware versehen.

@ankubo, auf Grund eines Gesetzes, muss TP-Link als Hersteller die Installation von fremder Firmware leider erschweren. Dieses Gesetz betrifft mehr und mehr Geräte, eventuell auch deine beiden. Vermutlich musst du das Gerät per TFTP fläschen.

Nutzt du Windows, Linux oder Mac? Bei dem V11 geht es vielleicht auch, wenn du zunächst eine ältere Version der Originalfirmware von der TP-Link Webseite einspielst und dann in einem zweiten Schritt auf Gluon (die Freifunksoftware heißt so) wechselst. Komm gerne auch [mittwochs ab 19:30 Uhr in der Warpzone][1] vorbei. Dann helfen wir dir gerne persönlich.

Viele Grüße
Matthias
[1]: https://www.warpzone.ms/wiki/newbiebereich:besuch#anfahrt

1 Like

Ich nutze Hauptsachen Mac, aber habe auch Windows. Werde mich dann erst mal auf die Such nach einer älteren Version machen, falls es die für V11 gibt.
Wenn es nicht klappt, komme ich mal bei Euch vorbei.

Gruss
Andreas

So, habe den WLAN Router nun über TFTP flashen können. Wenn man genau weiß wie, ist das ja noch simpler als über das Router Webinterface.
Eine gute Hilfe war mir da folgende Website:
https://www.freifunk-winterberg.net/tp-link-tl-wr841n-retten/

2 Likes

Danke noch mal allen für die gute Beteiligung :+1:t3:

2 Likes

Freut mich, dass es klappt ;). Läuft die Firmware stabil? Dann könnte man das an die Gluon-Entwickler rückmelden und das Broken entfernen, dann wird der ganz regulär unterstützt.

Und komm trotzdem gerne mal zu einem unserer Treffen, wenn du Lust hast. Bist herzlich eingeladen!

Grüße
Matthias

@MPW, ich glaube, er hat den 841N V11 per TFTP geflasht.

Genau den. Den anderen habe ich nicht weiter bearbeitet und zurückgeschickt.

Der 801 V3 wird jetzt von Gluon v2016.2.2 offiziell unterstützt: http://gluon.readthedocs.io/en/v2016.2.2/releases/v2016.2.2.html#added-hardware-support

Jemand hat ihn wohl getestet.