Muninlite Monitoring zum Vergleich der Grundlast

Fortsetzung der Diskussion von Hintergrund Traffic:

Ich habe damit angefangen einige Knoten in Aachen damit auszustatten:
http://[2a03:2260:114::100]/nodes.ffac/comparison-day.html

Leider habe ich keine Möglichkeit das auch auf Knoten zu installieren die fast keine User haben, in Aachen würde mir dafür @FxFx einfallen.

Hier sind die Befehle um Munin-lite zu installieren (über einen opkg relay mit IPv6 Unterstützung von @monty), mit einem Patch zu versorgen, der die Freifunk Clients anzeigt und zu konfigurieren, damit munin nur von unserem Server angesprochen werden kann.
Die Ausgabe des letzten Befehls muss man natürlich anpassen, wenn der Knoten nicht in Aachen steht, die Ausgabe muss man aber so oder so nur an mich schicken, da ich sie für die Konfiguration des Servers benötige:

echo "2a01:4f8:130:3404:12::77:6562 downloads.openwrt.org" >> /etc/hosts
opkg update
opkg install muninlite
mkdir /usr/sbin/munin-node-plugin.d/
wget -O /usr/sbin/munin-node-plugin.d/ff_clients http://[2a03:2260:114::100]/ff_clients
chmod u+x /usr/sbin/munin-node-plugin.d/ff_clients
sed -i 's/PLUGINS="/PLUGINS="plugindir_ /' /usr/sbin/munin-node
sed -i 's/}//' /etc/xinetd.d/munin
ip a s dev br-client | grep 2a03 | sed 's/\// /' |awk '{print "        bind            = "$2}' >> /etc/xinetd.d/munin
echo "        only_from       = 2a03:2260:114::100" >> /etc/xinetd.d/munin
echo "}" >> /etc/xinetd.d/munin
/etc/init.d/xinetd start
/etc/init.d/xinetd enable
printf "[$(uname -n).nodes.ffac]\n" && ip a s dev br-client | grep 2a03 | sed 's/\// /' |awk '{print "    address  "$2}' && echo "    use_node_name yes" && echo "    local_address 2a03:2260:114:ac01::100"

Das Skipt funktioniert hoffentlich für alle Communities die IPv6 Adressen des FFRL verwenden, anderfalls muus das grep 2a03 durch den Beginn der eigenen IPv6 Adresse ersetzt werden.

7 Likes

Falls von den Leuten die +1 geklickt haben jemand bei sich munin-lite installiert hat, ich benötige die Ausgabe des letzten Befehls, damit ich meinem Server auch passend konfigurieren kann.

2 Likes

@MrMM

Ich nehme das morgen mal auf meinem Node in Troisdorf in Angriff.

Meinst du ich kann das auch auf einer Nanostation Loco M2 installieren?

Bei einer Pico Station hat es im Dezember oder so ziemlich Probleme gemacht.

Falls du es gemacht hast, müsstest du mir noch die Ausgabe der letzten Zeile schicken, sonst kann der Server nichts abholen.