Netcup und TUN/TAP Device

Auch wenn Netcup nicht mehr empfohlen wird, der @adorfer und ich spielen gerade ein bisschen zur Erfahrungssammlung mit dem Anbieter rum.

Beim Aufsetzen des fastd gibt es den Fehler

root@xxxx:~# fastd -c /etc/fastd/freifunk/fastd.conf
2015-04-29 12:46:21 +0200 — Error: could not open tun/tap device file: No such device

Wenn ich das Supportforum lese, ist das kein Konfigfehler, sondern das TUN-Device muss beim Support nachbestellt werden? Ist das richtig so?

Das war vor Jahren mal so, als Netcup Vserver verkaufte, die auf der Linux-Vservervirtualisierung basierten. Bei den KVM-basierten Servern hat Netcup nichts damit zu tun.

Welches OS setzt ihr ein?

Debian x64 7.8

Ich hangle mich an der Anleitung von FF3L entlang.
https://freifunk-3laendereck.net/2014/04/mesh-vpn-einrichten/

Es sollte ein Server auf KVM sein.
Eventuell braucht es einen neuen Kernel.

root@xxxxx:~# cat /dev/net/tap
cat: /dev/net/tap: No such file or directory

Es ist wohl nicht vorhanden - sonst sollte File descriptor in bad state kommen, oder nicht?

Mal nachkucken, ob es (das Kernelmodul) korrekt geladen wurde?

$ lsmod | grep tun
tun                    26385  2 
$ dmesg | grep tun
[   61.514055] tun: Universal TUN/TAP device driver, 1.6
[   61.514062] tun: (C) 1999-2004 Max Krasnyansky <maxk@qualcomm.com>

root@xxxxx:~# lsmod | grep tun
root@xxxxx:~# dmesg | grep tun
[122007.249025] tun: Unknown symbol ipv6_proxy_select_ident (err 0)
[263484.880334] tun: Unknown symbol ipv6_proxy_select_ident (err 0)
[263540.251240] tun: Unknown symbol ipv6_proxy_select_ident (err 0)
[263734.087884] tun: Unknown symbol ipv6_proxy_select_ident (err 0)
[264351.436767] tun: Unknown symbol ipv6_proxy_select_ident (err 0)
[264363.318232] tun: Unknown symbol ipv6_proxy_select_ident (err 0)
[265446.449729] tun: Unknown symbol ipv6_proxy_select_ident (err 0)

Sieht eher nicht gut aus.

Das tun.ko Kernelmodul passt nicht zum laufenden Kernel. Du musst nach Kernelupdate rebooten.

3 Likes

root@xxxxx:~# lsmod | grep tun
tun 18337 2
root@xxxxx:~# dmesg | grep tun
[ 38.879636] tun: Universal TUN/TAP device driver, 1.6
[ 38.879641] tun: (C) 1999-2004 Max Krasnyansky maxk@qualcomm.com

root@xxxxx:~# /etc/init.d/fastd start
[…] Starting Fast and Secure Tunneling Daemon…[…] Autostarting fastd ‚[ ok unk‘:.
root@xxxxx:~# /etc/init.d/fastd status
[ ok ] fastd ‚freifunk‘ is running.

Es werde Licht!

2 Likes