Netzwerk Struktur?

hallo

da ich ein community gründen möchte.
und ich hier immer wieder was von Gateway lese.
https://wiki.freifunk-franken.de/w/Freifunk-Gateway_aufsetzen

so da her meine frage
was brauche ich alles an Hardware
Router → Gateway server → vpn server?
so habe ich es bis jetzt verstanden.
wenn es so ist, wie hoch ist die traffic im monat pro server?
und ist der Gateway server für die ip vergarbe zuständig?

1 Like

Wenn du ein Schweden VPN o.ä. Vor hast kannst du den VPN Server direkt weglassen, und einfach auf dem Gateway Server einen VPN Exit bereitstellen.

Theoretisch kann sogar ein Router der Exit sein.

das heißt router → vpn server in schwenden und fertig?
oder so
router → Gateway Server in schwenden, kein vpn server nötig?

Naja der Router selbst macht dir kein VPN nach Schweden.

Der Aufbau den du da oben vorgeschlagen hast ist schon prinzipiell richtig.

Router macht fastd Tunnel auf den Gateway Server und der macht einen VPN Tunnel zu einem Anbieter in Schweden

Theoretisch ja. Wichtig ist das dein Traffic nicht in Deutschland rausfällt.

Frage: Wieso nich einer Domäne im Freifunk Rheinland anschließen?

okay Domäne bei Freifunk Rheinland anschließen
und das geht wie? das heißt ich bräuchte dann nur noch 2 Gateway Server wo dann sich mit dem Freifunk Rheinland angeschlossen wird?

Vorher die Frage um welchen Ort geht es überhaupt und gibt es dort vllt. Schon eine Community die sich zuständig fühlt?

Ortenaukreis da gibt es leider kein Community erst wieder in Freiburg und Karlsruhe.

Warum dann nicht erstmal an Karlsruhe teilnehmen?
http://www.ffka.net/map/geomap.html

Fänd’ ich auch besser für den Einstieg.

Später kann man das dann als Community mit eigener Kollisionsdomäne hinter Albufer hängen, wenn es groß genug ist, das fachliche Wissen da ist und die Grundbedingungen erfüllt sind…

2 Likes

okay wenn ich das nach deiner Empfehlung das so mache, wie ist es dann wenn ich irgend wann ein Eigner Domäne mache ist es Dan großer Umstellung? und was muss alles Umstellt werden?

und wenn ich mich bei Karlsruhe teilnehme
Kann ich dann trotzdem SSID „Freifunk“ machen?
und Hostname statt ffka ffog nehmen?
und eigenen mesh ssid ?

ist das so möglich?

Offensichtlich das übliche Problem mit Freifunkdomainen „auf Städtenamen“: Die Leute von „knapp außerhalb“ meinen, nicht mitmachen zu können, weil sie ja „nicht dort wohnen“.

Grundsatz: nächstgelegen Community suchen.

Sich damit vertraut machen.

Mal 10 Router aufstellen, auf Basis dieser vorhandenen Technik.

…dann kann man weiter sehen.
Alles andere führt meist nicht zum gewünschten Effekt. :slight_smile:

3 Likes

Hallo Patrick,

Um Grunde ist es alles kein Problem dich als Kollisionsdomäne noch einmal hinter Albufer/Karlsruhe zu hängen.
Eine eigene Firmware Konfiguration ist schnell aufgesetzt auch mit denen von dir gewünschten Parametern.
Serverseitig weiß ich leider nicht welche Anpassungen auf unserer Seite nötig wären. An der Front arbeite ich zu wenig mit.

Die Frage ist halt wie Sinnvoll das ganze ist? Es bedeutet mehr Aufwand für beide Seiten da alles zusammen zu halten.

Im Ortenaukreis stehen meines Wissen bis jetzt zwei Router von uns/ mit unserer Firmware. rahuelsm hat es schon gesagt, warte ab bis ihr da ein paar Router stehen habt. Das ganze im Alleingang durch zu ziehen, kann schnell nach hinten los gehen.

Du kannst dich ja noch mal bei uns im IRC oder auf der Mailingliste melden, oder vielleicht findet sich ein Weg zu einem unserer Treffen zu kommen. Da lässt sich sowas dann ganz genau durchsprechen. Im Forum sind wir leider nur sporadisch Aktiv.

Und damit beste grüße aus Karlsruhe. :grinning:

2 Likes

In diesem Fall heißt Karlsruhe jedoch offiziell Albufer :wink:

Rheinufer heißt ja auch nicht Düsseldorf :blush: