Neue Communitys in Sachsen: Görlitz, Freiberg, Waldheim


#1

Es bewegt sich was in Sachsen. Zur Zeit entstehen neue Freifunk Communitys!

In Waldheim(Relation: ‪Waldheim‬ (‪401845‬) | OpenStreetMap) gibt es schon ein paar Freifunker. https://www.facebook.com/groups/FreifunkMittelsachsen/?fref=ts

Zwei netter GörlitzerInnen waren heute bei uns in Dresden zu Gast und wollen bald mit ihren eigenen Servern durchstarten. Wir unterstützen sie da natürlich nach besten Kräften. Görlitz wird somit zur östlichsten Freifunk Community, die praktisch östlicher in Deutschland nicht zu toppen ist. Relation: ‪Görlitz‬ (‪409676‬) | OpenStreetMap

Außerdem findet am 9.9.15 ein Stehlampengespräch in Freiberg statt, dort treffen sich Freifunker aus Chemnitz, Waldheim, Dresden und natürlich zukünftige FreifunkerInnen aus Freiberg, die wild entschlossen sind, Freifunk auch in Freiberg zu installieren. :wink: Bisher gab es lediglich in Freiberg einen Hotspot von uns und einen in der Nachbarstadt Brand-Erbisdorf. Relation: ‪Freiberg‬ (‪416561‬) | OpenStreetMap Welche Software (Chemnitz, Dresden, Leipzig oder eine ganz andere) in Freiberg zum Einsatz kommt, ist noch offen, aber Hauptsache Freifunk. :smiley:


#2

Hi,

hast du die email adresse von Jens (Görlitz)?

Stephan


#3

Erledigt!^^
20:“Einbildungskraft ist die einzige Waffe im Krieg gegen die Wirklichkeit.” Jules Gaultier de Laguionie


#4

versuch grad in Freiberg/Friedeburg nen Knoten aufzumachen, frickel aber noch an meiner NanoStation rum, sie will sich nicht outen und blinkt lieber orange. Aber das wird schon. Ich komm heut Abend mal zu diesem “Stehlampengespräch” vorbeigerutscht, bis dann.


#5

Hi, dann können wir uns ja austauschen dazu.
vg Stephan


#6

ah, das wär prima. Das Problem kann ich erstmal umgehen, indem ich [in /etc/config/wireless] von Kanal 13 auf Kanal 11 wechsle (12 ging auch nicht). Allerdings ist das sicher nicht im Sinne des Freifunk-Erfinders :wink:


#7

Hallo, ich befasse mich auch gerade mit dem Thema Freifunk ob es was für unseren Ort hier ist. Wir möchten hier im Ort Internet für unsere Gäste haben. Dazu suche ich natürlich nich Mitstreiter und Kontakte in der Region.

Gruss Udo


#8

Welchen Ort willst du verfreifunken und willst du was eigenes aufbauen oder dich einer Community anschließen?
Byte Stephan


#9

Ich tippe auf Seifhennersdorf, da @Silberteichsiedler lt. Profil daher kommt…? :wink:


#10

In der Gegend OL installiert gerade jemand viele Router, vielleicht nimmst du mit dem netten Menschen direkt mal Kontakt auf. http://10.200.4.147.ddmesh.de/contact.cgi


#11

Ja dieser Herr müsste in Eibau sitzen. Werde mal mit dem Kontak auf nehmen. Gibt es den in Tschechien auch sowas wie Freifunk?
Ich war auch heute auf dem Amt bei uns und man redete dort über Hotspots. Diese sollen wahrscheinlich von der Telekom bereit gestellt werden. Aber wie das dann abläuft konnte mir noch keiner sagen. Sind die dann wirklich offen?
Also würde Freifunk was bringen.

Ach ja ich kommen aus Seifhennersdorf und somit in einem Zipfel mit Grenze an fast drei Seiten.


#12

Das ist das einzige Telekomangebot, was mir in der Richtung bekannt ist: https://geschaeftskunden.telekom.de/startseite/festnetz/internet/116338/hotspots.html


#13

Okay ich habe die Seite mal schnell überflogen. Aber um einen Anmeldung bzw. einen Zugang kommt man nicht herum, da ja ansonsten die Gebüren nicht zuzuordnen sind. Also doch Geld für Nutzung. Somit hätte man bei dem Modell zwar einen öffentlichen Hotspot aber nutzen kann man den nur wenn man sich registriert oder so ähnlich damit Geld fliesen kann.


#14

Nein, der Hotspots ist für Nutzer kostenlos. Der Unternehmer lässt allerdings 40€ in jeden Monat zusätzlich zum Telefonanschluss fliesen.