Neue Statusseite zum selber testen

Fortsetzung der Diskussion von Statistik über Bandbreitennutzung des FF-Hotspots:

@Shiva hat das Paket für die übliche ar71xx Hardware gebaut, ich lege es mal für eine Weile auf unseren firmware Server:
https://images.aachen.freifunk.net/gluon-status-page_2-0_ar71xx.ipk

1 Like

Ähm, der ist ja https only, das können die gluon Knoten nicht…

Der Update Server spricht normales http:

http://0.updates.freifunk-aachen.de/gluon-status-page_2-0_ar71xx.ipk

Am besten auf dem Knoten nach /tmp herunter laden:

cd /tmp
wget http://0.updates.freifunk-aachen.de/gluon-status-page_2-0_ar71xx.ipk
opkg install gluon-status-page_2-0_ar71xx.ipk

Have fun!

Zu beachten ist, dass die Seite nicht von mehreren Stellen aus auf einmal betrachtet werden kann.

2 Likes

Ich habe deine drei Schritte ausgeführt, aber unter der lokalen IP meines Knotens, http://192.168.1.134/, sehe ich keine Webseite. Muss ich den Dienst noch irgendwie starten auf dem Gerät?

Hab ihr mal ne Knoten Adresse wo man sich die „Live“ ansehen kann?

du musst den knoten nach dem installieren des Packetes einmal neu starten

Immer noch keine Webseite erreichbar…

auf welcher Version von Gluon basiert deine aktuelle Firmware?

Die IP 192.168.1.134, die du hier angibst, ist keine Freifunk IP, das riecht eher nach der IP, die dein Freifunkrouter in deinem privaten Netz vom Speedport/Fritz/WasauchimmerRouter bekommen hat, da gibt’s keine Statusseite. Die Statusseite klemmt auf der Freifunk-IP deines Routers.

Danke, das war die entscheidende Information, die mir fehlte.
Da sehe ich etwas.
(Gibt es einen einfacheren Weg, die externe IP des Routers rauszufinden, außer ifconfig?)

1 Like

Entweder auf der Karte schauen: http://map.freifunk-aachen.de/v2 (oder analog)

Oder mit der auf dem Router aufgedruckten MAC-Adresse und unserem Präfix 2003:2260:114:ac01/64 die EUI-64 berechnen

2 Likes