[Neuss] Gluon 2016.1.3 in Beta-Phase

Hallo zusammen,

Für Neuss liegt nun der neue Gluon Release 2016.1.3 als Beta-Version bereit.
Die Release Nummer für die Images ist v1.2.4.

Dieser Release nutzt nun L2TP/Tunneldigger als VPN Daemon wie bei den letzten Treffen entschieden wurde.
Falls keine Probleme auftreten wird diese Version nach einer 1-2 wöchigen Testphase als Stable Version released.

Alle Beta Nodes werden sich in den nächsten 48 Std. das Update herunterladen und installieren.

Wer die Beta Version manuell installieren möchte, findet diese wie gewohnt hier:
http://images.freifunk-neuss.de/beta/

3 Likes

Vielen Dank für den schnellen Service :slight_smile:

Nachtrag: Wer durch eine Firewall geht, es muss nun Zielport UDP 10030 erlaubt sein, nicht wie vorher 10040 bei fastd.

Ja das hatte ich vergessen zu erwähnen, der Port kann natürlich aus technischen Gründen nicht der Selbe sein wie für Fastd.

Mir war es 2,5€ für den l2tp wert, um die den Port beibehalten zu können.
Mag aber sein, dass die „zu einmal-Kosten zubuchbaren IP4-Adresen“ auf den Servern bereits aufgebraucht sind dort. Solange man den Server nicht kündigt kostet es nur die erste Zuweisung bei OVH.

Naja die VMs sind auf FFRL Hardware gehostet, da gibts nur eine IP von daher geht es nicht anders. Außerdem kann man die Firewall Regeln auch auf IP statt Port Ebene machen. Das macht auch mehr Sinn da man sonst über den Port auf andere Geräte im Internet zugreifen kann. Also eher die IPs der Supernodes auf die Whitelist packen als global Port 10040 bzw 10030