Nutzung von Glockentürmen im Bistum Aachen?


#1

Bevor ich mich mit dem Anliegen an den örtlichen Pfarrer wende, hat jemand Input, wie das Bistum Aachen dem Mitbenutzen von Glockentürmen für Freifunk gegenüber steht? Gibt es schon Kirchentürme die in dieser Hinsicht genutzt werden?


#2

Mit der Region Aachen habe ich keine Erfahrungen. in unseren Dorf (Bistum Speyer) sind Router im Turm installiert, zuständig war nicht der Pfarrer aber das Pfarremeinderat (oder so ähnliches). Fragen kostet nichts, schlimmstenfalls erhält man eine Absage.


#3

bitte keine Alleingänge in eine solche Richtung (lies: die Aussage ist nicht ausschliesslich auf Bistum AC, städtische Einrichtung, o.ä beschränkt, sondern generell für Dinge/Installationen, die über das private Aufstellen von Routern in Privaträumen hinausgeht ).
Bitte stattdessen direkten Kontakt mit der lokalen Community suchen - eventuell (meistens sogar sicherlich) sind bei solchen Dingen schon Leute dran und haben sich gerade erst ein wenig Reputation aufgebaut, die gerne durch (prinzipiell gut gemeinte) Alleingänge zurückgeworfen werden…

und ich denke, ich spreche mit diesem Wunsch hier doch für alle Communities, oder…?

Für die Städteregion Aachen bspw. existiert dafür ein wöchentlicher Stammtisch

P.S. ja - du hast ja vorher hier gefragt - insofern alles gut :wink: ich wollte es nur generell nicht unkommentiert stehen lassen :smile:


#4

Hallo,

ich wollte hier mal nur eine Anregung schaffen. In Zukunft werden in der St Elizabeth Kirche in Aachen IT Startup Unternehmen rein kommen. Wo auch früher das Projekt “HotelTotal” drin war. Wäre da es nicht in Zukunft mal Sinnvoll es mal im Kopf zu behalten das man die Struktur der Kirche, für Freifunk in Zukunft nutzen kann?

Gruss an alle


#5

Das klingt in der Tat sehr vielversprechend, hast du hier Verbindungen?


#6

Keine direkten aber ich habe als Handwerker hier schon gearbeitet und werde bald auch wieder hier arbeiten. Um die Räume einzurichten. Die Eigentümer oder die Mieter zu den zukünftigen Büroräumen, da habe ich keinen Kontakt.


#7

Ich habe mal ganz kurz angesprochen ob man offenes Wlan hier in Aachen (St Elisabeth Kirche) anbieten wird. Und auch noch nicht mal Freifunk erwähnt da ich den Beitrag von Shiva beachten möchte. Zumindest die Bauleitung hat noch keine konkreten Pläne und generell kann man alles am Gebäude nutzen solang man nichts beschädigt z.B: Bohrungen etc. Anscheinend rechnet man damit dass mitte Juli oder Ende schon einiges fertig wird. Und dann kommt wie es ausschaut die Netzwerktechnik dran für das Gebäude also für “DigitalHub”.