Offline durch den Harz

Hallo,

mit Verwunderung stellte ich heute fest dass mein Knoten in Sangerhausen offline war.
Zum Glück erinnerte ich mich an eine Mail der Mailingliste harz@freifunk.net:

[FF-Harz] !Abschaltung Gateways!

Hallo zusammen!
Am 09.06.2019 ist es soweit:
Die Entwicklung geht in unserem Netz ständig weiter. Daher müssen wir den nächsten Schritt gehen und, wie angekündigt, werden die alten Server GW2; GW3 und GW5 abgeschaltet.
Bitte aktualisiert eure Router auf die aktuellste Firmware, wenn es nicht schon automatisch passiert ist. Alles kleiner 0.10.4 wird dann offline sein der nur per Mesh noch im Netz hängen!
Gruß

Mein Knoten steht auf “Autom. Updates aktiviert (stable)”, ich ging davon aus das es mich nicht Betrifft.
Die erste Anlaufstelle war die Homapage “https://harz.freifunk.net/”, die neuste Meldung vom 13. Mai 2017. (Gut, ist bei mir nicht besser, aber ich verändere ja nicht das System)
Zweiter Versuch hier im Forum, kein Harz?

Um es abzukürzen, Firmware per SCP auf den Router und ein Sysupgrade brachten die Lösung.

Für Router ohne SSH Key oder gesetztes Passwort wird es schwieriger.

Danke.

Es wäre nicht das erste mal, dass bestimmte Routermodelle keine Updates ziehen. Oder aber der Autoupdater ins Leere greift. Insbesondere bei einigen CPE210, einigen D-Links und x86-varianten sind umindest bei Gluon zwischen 2017 und 2018 mehr als nur einmal Dinge “breaking” geändert worden.
Will sagen: Es muss nicht unbedingt die Schuld der lokalen Community sein wenn so etwas auftaucht. Es gibt leider viele Randbedingungen/CornerCases, die man nicht alle testen kann. Und selbst wenn man etwas finden, manchmal drängt die Zeit so (überraschend auslaufendes gesponsortes Serverhousing, defekt konfigurierte Router im Netz die Update dringlichst werden lassen), dass nur noch “das kleinere Übel” gewählt werden kann.

Gut dass es geklappt hat.
Und “ssh-keys auf Router” kann ich wirklich nur dringend empfehlen.
(Bastelabende auf denen man Leuten zeigt, was man auf der console eines Routers tun kann: lohnt sich immer. Besser als das x-te mal über ‘man müsste doch mal eigentlich eine neue Webseite bauen’ zu diskutieren)

2 Like