Probleme mit Playstation Network?

Hallo,

mich erreichte über unsere Mailadresse ein Hinweis, dass wohl das Playstation Network (PSN) seit einigen Tagen nicht mehr an einer Neusser Node funktionieren würde. Es geht dabei um eine Playstation 3, mehr Informationen habe ich nicht.
Sieht sich jemand in der Lage mal das Routing zu checken? Mir fehlt Wissen mangels Gerät.

Grüße
Maltis

Ich kann den Fehler mit einer Playstation 4 nachvollziehen.


Also die Playstation möchte TCP auf 80, 443, 3478, 3479 und 3480 sowie UDP auf 3478 und 3479 haben.
Welchen Server die Playstation für die Anmeldung ansprechen will wird leider nicht angegeben.

edit: Nachtrag: Der Fehlercode gibt an, dass die IP gesperrt sei WS-37397-9

1 Like

Danke für die Infos, dann haben wir tatsächlich ein Problem.
Wohin bloß damit? :confused:

Kann Playstation noch kein V6? \o/

Nein, nur bei der Konkurrenz mit der Xbone kann man ipv6 im nachhinein einschalten.

Sony schaltet bei Emails auf Durchzug. Habe schon mal Sony darum gebeten, mal FF Rheinland anzuschreiben bzw. zumindest bei der ps4 endlich ipv6 nachzupatchen…

Da werden wohl zu viele Kisten gleichzeitig über die gleiche ipv4 sich einloggen wollen. Dann gibt es ne Ban. Als Workaround hat mir geholfen, mit den verschiedene Gateways meiner community zu jonglieren.

Es wäre schön wenn Knoten/gateway/backbone bei einem Reject den Traffic dann zum nächsten Verbindungsversuch umgeleitet wird. Aber da frage ich glaube ich zu viel :smiley:

würde das nicht auch die ueblichen CGNAT Kd treffen, die ja auch mit diversen Leuten in einem Baum hängen ?? Aber vermutlich im Einzelfall nicht ganz so viele

Es hat zu Anfangszeiten mit dslite auch viel solche Probleme gegeben. Wenn ich aber nicht falsch liege, haben die es geschaft alle Ip Blöcke in der whitelist der einzelne Dienste wie die PSN einzutragen.