[Radevormwald] hoher packet loss zu wupper1


#1

Seit einiger Zeit fühlt dich die Geschwindigkeit im Rader FF Netz recht schlecht an. Mehr als 2-3 Mbits/s Download werden es meist nicht. Wollte mir das heute genauer anschauen. Aktuell scheint es gerade auch wirklich ziemlich schlecht zu sein:

root@rade0:~# ping 10.57.0.241
--- 10.57.0.241 ping statistics ---
316 packets transmitted, 276 received, 12% packet loss, time 315621ms
rtt min/avg/max/mdev = 15.180/63.475/421.109/82.140 ms

root@rade0:~# batctl gwl
Gateway      (#/255)           Nexthop [outgoingIF]: advertised uplink bandwidth ... [B.A.T.M.A.N. adv 2015.2, ainIF/MAC: fastd-rdv/02:be:4a:de:ff:00 (bat0)]
04:be:4a:de:fe:00 (231) 04:be:4a:de:fe:00 [ fastd-rdv]: 92.0/92.0 MBit
=> 04:be:4a:de:fe:10 (239) 04:be:4a:de:fe:10 [ fastd-rdv]: 92.0/92.0 MBit

rade0 ist ein “fastd Server”. Die Messung an einem normalen FF Knoten ist noch etwas schlechter.

Die TQ der mesh-vpn Verbindungen von w0 und w1 zu den Knoten liegt dabei zwischen 76 und 90%.

Wupper2 schneidet besser ab. Aber der ist leider kein Gateway und in 40 % der Knoten auch noch nicht in der Firmware.

--- 10.57.0.242 ping statistics ---
274 packets transmitted, 274 received, 0% packet loss, time 273374ms
rtt min/avg/max/mdev = 9.785/11.173/270.445/15.698 ms

Haben andere in Wupper ähnliche Beobachtungen gemacht?


#2

Das Problem kann ich bestätigen und zwar mit mehreren Superknoten.
Deswegen connecten sich alle mit neuerer Firmware zu unserem GL-Superknoten, weil dort weniger PL ist.

Auch bei uns ist es mit W2 besser.


#3

In Wuppertal ist es gefühlt wie gedrosseltes Mobilfunk.


#4

Ist bekannt, weshalb das Netz im Moment so ist? Das Backbone wurde ja gerade als super Gut gelobt.