Reichmannshausen ganzes Dorf (doch nicht?) von der Aussenwelt abgeschnitten

Was hast du an bis zu 16 MBit jetzt nicht verstanden? In dem Ort gibts maximal DSL 384.

1 Like

Erinnert sich noch jemand an den „Lotto Faber“ mit seinem „bis zu 3 Gewinne garantiert“?

2 Likes

Wobei die das wohl rechtlich nicht mehr dĂŒrfen, entsprechend zĂ€h gestaltet sich dann auch die Bestellung.

Alle x Wochen wird man angerufen und muss telefonisch bestĂ€tigen das man damit einverstanden ist, dass die HĂ€lfte der ursprĂŒnglich angedachten Leistung nicht zur VerfĂŒgung stehen wird.

In meinem Fall bekam ich 3x im Abstand von jeweils ein paar Wochen Anrufe zur BestÀtigung das man auch mit weniger als der HÀlfte der Bandbreite des jeweils vorhergegangenen Anrufs einverstanden wÀre, bis man sich dann entsprechend tief runter geschaukelt hatte!!!

Da noch nicht einmal schneller ausgehandelt werden kann (auch wenn es nicht zur VerfĂŒgung stĂŒnde) mĂŒssen die sich da wohl absichern, da man den ausgehandelten Bandbreitenwert in den Routern ja sehen kann.

ne ich wohne da nicht / (andere Bundesland)

Bei mir wurde glas verlegt / vorher war es da aber genauso wie dort

bei uns hat das der energieversorger gemacht / als nebeneffekt spart man jetzt sogar jĂ€hrlich 110€ beim Strom
und hat dafĂŒr schnelles internet

man darf Telekom nicht glauben. die lĂŒgen wie gedruckt.
klassisches z.b. bei der Telekom Leitung geht kein Fritz box, und das sagen die nur um ihren Scheiss Derks Dreckskiste speedport zu verticken mit monatliche miete.

[quote=„CHRlS, post:23, topic:9992“]
Alle x Wochen wird man angerufen und muss telefonisch bestĂ€tigen das man damit einverstanden ist, dass die HĂ€lfte der ursprĂŒnglich angedachten Leistung nicht zur VerfĂŒgung stehen wird.
[/quote] ich hoffe das keine 29 euro zahlst fĂŒr diese jĂ€mmerliche Leistung.
Falls doch dann ist das dreiste abzocke. und gehört verklagt.