Rubrikvorschlag "inter-community-Leads"

ich denke, wir sollten eine neue Rubrik für alle Communities machen, als Bündelstelle für Leads bzw. um „Bearbeitungskontakte“ herstellen zu können.

Beispiel:
Filialist X wird in Ort Y von FFler Z zum Aufstellen eines Routers in dessen Laden in Ort Y geworben.
Im Zuge dessen hat FFler Z Kontakt mit dem für alle filialen Zuständigen (Inhaber, ITler, sonstwer).

Nun liegen die Filialen aber in verschiedenen Communities und zudem noch mit gänzlich verschiedener Firmware, d.h., bei jeder Filiale müsste jemand von der örtlichen Community vorbeilaufen und das anschliessen etc.

Das könnte relativ leicht organisiert und abgestimmt werden, wenn der FFLer Z von allen ind em fall betroffenen Orten einen FFler-Ansprtechpartner hätte, der dann ggf. aber auch wirklich losmaschiert, damit Z nicht hinterher Ei im Gesicht hat und der Blamierte ist, weil Besuch zwar angekündigt, aber nichts passiert.

Bislang wird - soweit ich erkennen kann - das nicht praktiziert und jeder werkelt nur mit Gedanken bis zu seinem lokalen Tellerrand.

1 Like

Also schreibe ich z. B., dass dm gerne in seinen Filialen, Köln, Bonn und Remscheid gerne FF anbieten würde und Herr Max Museritler (Telefon 012345-67890) der Ansprechpartner für alle Orte ist? Oder dass, falls jemand einen KARSTADT in seinem Bereich hat, man sich zwecks FF mit Herrn Max Muster in Verbindung setzen kann? Dann könnte im Betreff die Firma und der Ort (oder ganz Deutschland; oder nur NRW) genannt werden.

Dann kann jede Community, die Interesse hat, sich dort melden. Oder hattest du das anders gedacht?

nein, von den „Kunden“ sollten hier keine Daten veröffentlcht werden.

Aber Beispiel: Frisör hat Hauptsitz (und Chef) in Düsseldorf, aber Filiale in Köln und Wuppertal und Troidsorf.
Der Düsseldorfer FFler „stolpert“ über den und es gelingt ihm, ihn von FF zu überzeugen und im Düsseldorfer Laden einen Router aufzustellen (den der auch bezahlt).

Nun hat er also einen Kontakt „nach oben“, kann den Frisör direkt auf die anderen Filialen ansprechen (wo die sind) und sich dafür direkt auch das OK einholen.

Nun kommt diese Rubrik zum tragen:
der Düsseldorfer FFler postet hier sinngemäss "wer kann im Laufe der kommenden 2 Wochen in Wuppertal, Köln, Troisdorf einen Router aufstellen, oder „hab Lead für Wuppertal, Köln, Troisdorf“

Im Idealfall melden sich dann aus jedem der drei Orte einer per Email (nicht hier!) und der Düsseldorfer kann dann an die drei die Details weitergeben.

Im Idealfall sind nach 2 Wochen (Beispielzeit) dann alle Filialen des Frisörs mit Routern der jeweiligen Region bestückt.

Einzelheiten des jeweiligen Filialisten sollten hier nicht veröffentlicht werden, auch nicht Firmennamen oder so was. Auch keine Telefonnummern.

Edit
Ich meine nicht die Konzern-Filialisten, wie Aldi oder Takko, sondern Mittelstand
typische Filialisten (Mitttelstand). Frisöre, Bäckereien, Fahrschulen, regionale Autohändler wie z.B.Autohaus Luchtenberg (Kia, Opel), der in Leverkusen und Burscheid ist und Burscheid Hauptsitz und 2 Router stehen hat.
Die sind relativ leicht ansprechbar. Konzerne bleiben aussen vor.

Edit 2
die obige Liste ist nicht abschliessend, ich denke an jeden, der einen Laden oder sonst wie Gewerbebetrieb hat und mehr als einen und die nicht alle in der selben Community liegen. Kann fast jeder sein. Metzger, Buchhändler, Eiscafe, u.s.w.

Ich spreche die FFler aus den umliegenden Communities einfach direkt an, schliesslich kennt man sich(hier zumindest) und dann übernehmen die das oder ich erledige das mit deren Firmware. Ich glaube nicht, dass man das zu sehr aufblasen muss.
Wenn die Situation aber eine andere ist und man die FFler aus den Nachbarcommunities nicht kennt(warum auch immer), dann ist es evtl sinnvoll.

Danke für die gute Erklärung. Ich überlege nur gerade, ob dafür eine eigene / neue Rubrik nötig ist. Dinge, die alle Communitys betrifft, hätte ich jetzt (wie diese) direkt unter „Community“ veröffentlicht und dem ganzen einen „knackigen“ Betreff verpasst.

ich will nicht für jeden Fall einen neuen Thread aufmachen, sondern damit direkt eine Sammlung der Kontakte.
Ausserdem hat nicht jeder zu jedem Kontakt und ich sagte, wer kann binnen x Zeit". Ein Bekannter, der in Urlaub ist oder keine Zeit hat, ist nutzlos, ihn anzumailen unnütze Zeitverschwendung. Ich will sofort eine klare Antwort im Sinne von „ich kann und machs“. Kommt die nicht, dann in die Tonne. Also alles etwas organisierter und vereinfachter.