Sachverständigenanhörung im Ausschuss für Wirtschaft und Energie

Nach Aussage von MdB Thomas Rachel finden am 16.12.2015 eine Sachverständigenanhörung im Ausschuss für Wirtschaft und Energie statt. Thema: WLAN und Haftung (danke an Jürgen für den Hinweis).

Ist Freifunk da ausreichend vertreten? Hat das jemand auf dem Schirm?

Falls nicht: wie ändern wir das? (maltis?)

Viele Grüße, Fx

2 Likes

Ich bin mir ziemlich sicher, dass „Digitale Gesellschaft e.V.“ und der „Chaos Computer Club“ das auf dem Schirm haben. Wende dich doch mal an deren Kontaktadresse.

Das denke ich auch.

Aber das war nicht die Frage. Ich denke Freifunk hat bundesweit Bedeutung und sollte daher auch in dieser Eigenschaft dort professionell vertreten sein.

1 Like

Hast du schon mit dem Vorstand des Fördervereins Freie Netze e.V. gesprochen? Die sind gut mit dem CCC und Digitale Gesellschaft vernetzt. Im übrigen sind diese Leute größtenteils selber Freifunker.

Das glaube ich auch. Ich wollte aber wissen, ob wir als Verein dort auch
sind und besonders auf die Probleme des Agenda-Murks im Hinblick auf
offene, freie Netze was sagen können.

Freifunk Rheinland e.V. (FFRL)? Bitte erwähne das dann beim nächsten mal direkt. :wink: Das Forum wird zwar vom FFRL betrieben, allerdings für alle Communities in Deutschland. Somit ist nicht immer glasklar, auf was für eine Institution sich ein wir bezieht.