[Schleswig-Flensburg] News


#1

Moin Moin.

Da sich bei uns doch so das Eine oder Andere getan hat, ist es wohl an der Zeit mal einen kurzen Zwischenstand auf dem Weg in eine eigene Gemeinschaft zu schreiben. :smile:

Was ist vorhanden?

Wir haben:

Einen Webauftritt: https://schleswig-flensburg.freifunk.net

In unserem Git ( Freifunk Schleswig-Flensburg · GitHub ), halten wir unsere Projektplanung zusammen

Auf unserer Karte sind die Knotenstandorte zu sehen: http://map.ffslfl.net/#!v:m

FĂŒr unser Netzwerkmonitoring und Verwaltung nutzen wir IPAM: https://ipam.ffslfl.net

FĂŒr die Kommunikation nutzen wir ĂŒberwiegend die Matrix mit Riot als Webclient oder eigenstĂ€ndige(s) App/Programm: https://riot.eclabs.de/#/room/#slfl:irc.hackint.org
Wir haben auch einen eigenen Matrixserver (matrix.ffslfl.net), der vorige Link stammt noch aus einer Zeit, wo das nicht der Fall war und ist ein gebridgter IRC-Channel.

Wir bauen unser Fw mit LEDE und nutzen L2TP als auch FastD. Es gibt zwar schon Versionen unserer Fw, aber sie befindet sich noch in einem frĂŒhen Stadium. Deshalb liegen die Images in einem geschĂŒtzten Bereich unserer Cloud.

Ein 1. Gateway (dank Spende: https://schleswig-flensburg.freifunk.net/helfen/transparenzbericht ) lÀuft bereits und wir können nun beginnen unsere ersten Tests mit unserer angedachten Infrastruktur zu fahren.

Wir, als eigenstÀndige Gemeinschaft, stehen noch ganz am Anfang, aber ich denke, dank der Umsicht und des KnoffHoff des Adminteams, sind wir schon ganz gut auf dem Weg.

Soweit, ein kurzer Einblick. :wink:

Mein, unser Dank geht an die vielen unermĂŒdlichen Freifunker in den verschiedenen Gemeinschaften, wo wir gespickt, gediebt :blush: und uns belesen haben.

Gruß


#2

Moin

Goooooooooooood News!

Seit gestern ist die Finanzierung fĂŒr unsere 3 GW`s fĂŒr 1 Jahr gesichert!!! :smiley:

LĂ€uft!

Schönen Sonntach wĂŒnsche ich


#3

Moin.

Tscha. :smile:

So wie es Aussieht wachsen FF und IoT bei uns wohl zusammen. :smiley:

Gruß und schönes Wochenende