Siegburger Map wieder online

Nach dem der alte Hopglass Server mit den gluon 2019.1-Änderungen beim respondd keine Daten mehr bekommen hat, wurde jetzt der Siegburger Mapserver umgezogen und arbeitet jetzt parallel zum Freifunk Rhein-Sieg Mapserver mit dem selben Datenbestand als Basis.

1 Like

In Anlehnung an:

Nutzt du für den Cache nginx und kannst mal die Config posten?

Danke dir!

Der Siegburger Mapserver ist auf die Schnelle manuell nachgestrickt, aber das Rollout mit den Rollen vom Rhein-Sieg-Mapserver findest Du im github

die meshviewer_nodirect.conf wird während des cert-renews vorgelegt, damit letzencrypt verifizieren kann - danach ist wieder das meshviewer_vhost.conf template produktiv