Stable-3.5.0/ gluon-v2021.1+ im Rollout

Im zweiten Anlauf redet respondd wieder mit dem yanic, die Stats tauchen in der Map auf und die umgestaltete Status-Page läuft auch fehlerfrei…Jetzt den Buildserver mit den Versionen für die restlichen Hoods angeworfen .

Magst Du das Gluon-Patchfile evtl. verlinken? Oder wie hast Du es gelöst?

Angewandte patches:
https://github.com/Freifunk-Rhein-Sieg/ffrsk-site/tree/tools

  • add_gl_mifi.sh
  • fix_respondd.sh

Die Lohmarer und Siegburger Supernodes fahren Multidomain und haben je domain einen eigenen yanic laufen - daher der reverse patch, damit Multicast auch ankommt am bat-Interface
Die yanics sind an die jeweilige fe80 gebunden - ein cronjob aktualisiert die aktuelle Adresse nach reboot
https://github.com/Freifunk-Rhein-Sieg/Ansible-FFlo/blob/master/services_yanic/files/yanic_config_validator.sh

für den openwrt dependency bug, der erst später wieder gefixt wurde:

  • set_iwfull.sh

iw-full wird für rsk-scripte wie blockmesh gebraucht.

1 Like

Firmware für Rollout signiert in Lohmar Stadtnetz signiert.

Rollout für die restlichen Hoods gestartet.