Ständiger Verbindungsabbruch - Tunnel tnl_0a1f1289 removed

Hey,
ich habe mich letzte Woche an ein benachbartes Freifunk geklinkt, meinen WDR4300 mit der berliner Freifunksoftware ausgestattet und es läuft auch ganz gut. Da hier viele 4-5 stöckige Mietshäuser sind, gibts sicherlich auch genug Störungen, von daher erwarte ich auch nicht, dass ich immer eine super Verbindung habe. Allerdings gibt es regelmäßig einen kompletten Einbruch der Verbindung, die Verbindung zum Nachbarn ist dann teilweise nicht mehr vorhanden.
Im Systemlog ist mir aufgefallen, dass jedes mal ein Tunnel entfernt wird.

Sun May  7 09:10:00 2017 daemon.info dnsmasq-dhcp[1720]: read /etc/ethers - 0 addresses
Sun May  7 09:15:00 2017 daemon.info dnsmasq[1720]: read /etc/hosts - 1 addresses
Sun May  7 09:15:00 2017 daemon.info dnsmasq[1720]: read /tmp/hosts/olsr - 4 addresses
Sun May  7 09:15:00 2017 daemon.info dnsmasq[1720]: read /tmp/hosts/olsr.ipv6 - 5 addresses
Sun May  7 09:15:00 2017 daemon.info dnsmasq[1720]: read /tmp/hosts/odhcpd - 0 addresses
Sun May  7 09:15:00 2017 daemon.info dnsmasq[1720]: read /tmp/hosts/dhcp - 2 addresses
Sun May  7 09:15:00 2017 daemon.info dnsmasq-dhcp[1720]: read /etc/ethers - 0 addresses
Sun May  7 09:17:37 2017 daemon.info olsrd[2493]: Tunnel tnl_0a1f1289 removed, to -
Sun May  7 09:18:40 2017 daemon.info olsrd[2493]: Tunnel tnl_0a1f1289 added, to 10.31.x.x
Sun May  7 09:18:40 2017 daemon.info olsrd[2493]: Tunnel tnl_0a1f1289 removed, to -
Sun May  7 09:19:34 2017 daemon.info olsrd[2493]: Tunnel tnl_0a1f1289 added, to 10.31.x.x
Sun May  7 09:20:00 2017 daemon.info dnsmasq[1720]: read /etc/hosts - 1 addresses
Sun May  7 09:20:00 2017 daemon.info dnsmasq[1720]: read /tmp/hosts/olsr - 4 addresses
Sun May  7 09:20:00 2017 daemon.info dnsmasq[1720]: read /tmp/hosts/olsr.ipv6 - 5 addresses
Sun May  7 09:20:00 2017 daemon.info dnsmasq[1720]: read /tmp/hosts/odhcpd - 0 addresses
Sun May  7 09:20:00 2017 daemon.info dnsmasq[1720]: read /tmp/hosts/dhcp - 2 addresses
Sun May  7 09:20:00 2017 daemon.info dnsmasq-dhcp[1720]: read /etc/ethers - 0 addresses
Sun May  7 09:21:31 2017 daemon.info olsrd[2493]: Tunnel tnl_0a1f1289 removed, to -
Sun May  7 09:21:35 2017 daemon.info olsrd[2493]: Tunnel tnl_0a1f1289 added, to 10.31.x.x
Sun May  7 09:22:49 2017 daemon.info olsrd[2493]: Tunnel tnl_0a1f1289 removed, to -
Sun May  7 09:23:35 2017 daemon.info olsrd[2493]: Tunnel tnl_0a1f1289 added, to 10.31.x.x, to -

In diesem fall wurde der Tunnel relativ zeitnah wieder geadded, aber das ist nicht immer der Fall. In den meisten Fällen starte ich den Router eben neu, dann ist die Verbindung am schnellsten wieder da.
Die Ip gehört zu dem Wifi mit der SSD

intern-ch13.freifunk.net

Wenn ich das richtig verstanden habe, ist das die von dem Ad-hoc netzwerk?

Hier noch ein paar Infos zum Router und der Firmware:

Model	                TP-Link TL-WDR4300 v1
Firmware Version	Freifunk Berlin kathleen 0.3.0 v0.3.0 / LuCI d89b022b97b4516bef708212135780b818b9d4a2 branch (git-17.013.32081-d89b022)
Kernel Version	        3.18.45

Könnt ihr mir sagen, was das Problem ist, oder in welche Richtung ich weiter suchen sollte? Oder kann ich noch weitere Infos zum lösen des Problems beisteuern?

Vielen Dank schonmal :slight_smile:

Richtig. Wie gut ist denn diese Verbindung zum Nachbarn? Stellt der direkte Nachbar den Tunnel-Endpunkt? Wie ist die Metrik/ETX des Weges zum SmartGateway? Antworten auf die Fragen solltest du z.B. mit dem neigh.sh Script oder im GUI vom OLSR erhalten.

„ip tun“ sollte dir den aktuellen Tunnel-Endpunkt zeigen. Ggf. willst du den Weg zum Endpunkt mit "mtr " mal debuggen.

iw dev link
iw dev info
iw dev station dump

Gibt dir ein paar Informationen zum Adhoc-Device und der Funkverbindung.

Ev. hast du auf der Berliner Mailingliste mehr Erfolg mit deinen Fragen. Hier halten sich wenige Berliner auf.