Störung Supernodes Regio Aachen

Die Supernodes haben über die Maßen Lastspitzen produziert, sehr seltsames loop verhalten.

Wir haben alles aus gemacht und fahren nun kontrolliert wieder hoch.

Gibt es schon Neuigkeiten wann die Supernodes wieder laufen?

Ohne Gewähr: Freifunk geht in der Regio Aachen seit etwa 0:30 h durch einen Work-Around unserer Technikhelden. Gelöst ist das Problem aber noch nicht.

Seit ca. 3 Uhr hat mein Knoten keine Verbindung mehr, aktuell funktioniert nichts.

There are 7 peers configured, of which 0 are connected

Weiterhin viel Erfolg bei der Problembehebung! Mich würde, wenn alles wieder läuft, interessieren, was genau los war.

Den Technikhelden viel Erfolg bei der Problemlösung!

Sodele, die temporäre Lösung ist leider recht schnell mit kernel panic abgeraucht. Da war ich dann aber im Bett.

Heute morgen wurde eine Installation die für eine Veranstaltung aufgebaut war wieder abgebaut, es gibt Indizien, dass sie die Probleme Verursacht hat. Anhand der fastd Keys möchte ich das gerne noch identifizieren.

Im Moment laufen die vier regulären Supernodes wieder normal.

Für die Zukunft werden wir Maßnahmen Vorbereiten mit denen wir leichter in der Lage sein wollen neue Knoten zu identifizieren und diese auf Verdacht zu sperren.

1 Like

Ergänzung: Der Mapserver den wir zwischenzeitlich abgeschaltet haben macht nach einem update (man muss ja jede downtime auch sinnvoll nutzen :blush:) Probleme. Ich bekomme momentan das Batman Modul nicht wieder zum rennen. Ich schaue gegen später nochmal danach und mache im Zweifel ein Downgrade.

Vielen Dank für den Einsatz, sieht wieder alles gut aus!

Vielen Dank für den Einsatz, hier läuft es!

Auch den Montoring und Map Server habe ich im Laufe des Nachmittags wieder ins Mesh bekommen, es hat einige Zeit gedauert bis gemerkt habe, dass die Linux Headers gefehlt haben und daher das batman Modul nicht automatisch gebaut werden konnte. Siehe:

Dann hat @monty noch etwas gegen Alfred gestupst und die Sache läuft wieder.

Bleib für uns Diagnose Möglichkeiten vorzubereiten um in Zukunft schneller Probleme eingrenzen zu können.

3 Likes