Subdomäne Möhnequelle (Brilon/Willingen/Olsberg)

Hallo zusammen,

jetzt gibt es auch für Möhnequelle (Brilon/Willingen/Olsberg) eine Subdomäne.
http://map.freifunk-moehne.de/images/moehnequelle/snapshot/

Viel Spaß beim Testen! :wink:

2 Likes

Danke!

@MFunken @willmesit Ihr könnt ja schon mal fleißig testen!

Nicht vergessen beim flashen die bisherigen Einstellungen zu löschen!

1 Like

…und @JoBu darf natürlich auch testen, wenn er will. :slight_smile:

1 Like

Da ist gerade leider nix online zum testen :confused:

Und alle anderen auch. Mir fallen nur gerade nicht alle ein.

Geh am besten auch direkt an die Hardware, weil du die Einstellungen löschen musst und die Geräte ne neue v6 bekommen.
Außerdem wechseln wir von Batman 14 auf 15 (wenn ich richtig informiert bin) und das mesh ist nicht abwärtskompatibel (wird es ab da dann aber).

Ich glaub, der @Lars bastelt gerade. :slight_smile:

@sirexeris hat Recht :wink:

Ich hab die Firmware wegen dem Fehler den wir in Arnsberg gefunden haben gelöscht.
Der Upload für die neue Version (0.7.4) läuft gerade und sollte in ca. 1-2 Stunden fertig sein.

Die Einstellung kann man nun auch behalten.

Viele Grüße,
Lars

1 Like

Ne, ich fühle mich jetzt gemobbt und mache da nicht mit :stuck_out_tongue_winking_eye:

Dieses Wochenende werde ich wohl zu nichts kommen außer arbeiten und schlafen, aber ab Mitte nächster Woche werde ich bestimmt Zeit zum Testen finden.

1 Like

Da ich es jetzt nirgendwo „offiziell“ gefunden habe:

Wir wechseln mit der neuen Firmware von batman-adv-14 auf batman-adv-15.
Version 15 hat den Vorteil, dass Updates leichter einfließen können, da ab 15 neue Versionen kompatibel sein sollen. Neuen Communities wird immer empfohlen mit 15 anzufangen.

Weitere Vorteile können sicherlich von anderen ergänzt werden, die mehr technisches Verständnis haben als ich :smiley:

1 Like

Das Internet ist Momentan kaum nutzbar. Gibt es Serverprobleme oder liegt es an mir?

Hatte mit dem Möhne snapshot 0.7.3 das Problem das der WLAN Part (1043v2) des Routers ordentlich in die Knie ging.
Habe zum Vergleich das Notebook per LAN an der Router gehängt => Performance „normal“

Schau doch bitte mal nach ob das bei dir auch so ist…

Bin jetzt leider arbeiten. Aber hier ist das selbe Problem. Der 1043 hier ist zwar etwas schneller als mein 841 zu Hause, aber längst nicht auf normalem Niveau :frowning:

Per Kabel verbunden ist es auch nicht besser.

Jemand eine Idee?

Kannst du mal bitte einen batctl gwl auf dem Knoten absetzen und vielleicht ein traceroute/mtr zu einem langsamen Ziel starten?

 Gateway      (#/255)           Nexthop [outgoingIF]: advertised uplink bandwidth ... [B.A.T.M.A.N. adv 2015.0, MainIF/MAC: mesh-vpn/32:b9:c2:81:01:e4 (bat0)]

04:af:fe:14:02:05 ( 61) 04:af:fe:16:02:06 [ mesh-vpn]: 96.0/99.0 MBit
=> 04:af:fe:14:02:06 (117) 04:af:fe:16:02:06 [ mesh-vpn]: 96.0/99.0 MBit

Was mir komisch vorkommt. Die Systemzeit läuft nach Mondzeit oder so.

Der Traceroute geht jetzt aber irgendwie nicht durch Freifunk, oder benutzt ihr bei euch 192er Adressen im Netz? Traceroute sollte von einem Client ausgeführt werden. Ist das ein reiner Mesh Knoten wo du gerade drauf bist?

Systemzeit sollte aktuell sein. Sind die in der Site.conf hinterlegten ntp Server erreichbar aus dem Freifunk Netz?

192.168.2.1 T-Com Router?
62.153.85.13 Jepp T-Com Anschluss :wink:

Irgendwie routet der direkt raus.

Die Traceroute war jetzt vom Knoten aus :disappointed_relieved: