Subdomain wupper.freifunk-rheinland.net

An welche Stelle muss ich mich wenden um folgende DNS Einträge für wupper.freifunk-rheinland.net zu bekommen?:

IN NS netcup2.tal42.de.
IN NS ns2.he.net.
IN NS ns3.he.net.
IN NS ns4.he.net.

Für wupper.ffrl.de hätten wir zur Ausfallsicherheit gerne die selben Einträge.

Wenn auf der einen Seite eine excellente Kommunikationskultur angemahnt wird, kann man auf der anderen Seite hier nicht die Allmacht des Apparates ausspielen und Leute vor die (Gummi) Wand laufen lassen.
Meine 5 Pfennig zum Thema…

Aeh… @Enrique - du hast grade meinen intellektuellen Pegel überschritten.
Redundanz von DNS Einträgen… Gummiwand ?

Rheinisch kurz: wie meinen ?!

Für mich sieht so aus, dass man sie zappeln lässt - … Hochdeutsch?
Mensch bleiben, erkär beim Bier - Rhein/Ruhr?

Nachdem Ich selber bemerke wie du hier in ner zemtralen Funktion (Moderation) zeitlich versumpfst und Ich auch ein wenig Orga Kommunikation mitbekomme:

Ich würd eher sagen, wir haben Mangel an 20 hauptberuflichen Mitarbeiter.

Eherenamt in der Dimension ist nicht immer schnell - das kommt mir bekannt vor aus 2 Dekaden Ehrenamt im sozialen Bereich.

Aber: jetzt habe Ich es verstanden.

Und on-topic: finde Ich die Redundanzidee ganz gut.

Da ich keine Institution kenne, die die DNS Einträge des Vereins koordiniert bis auf den Vorstand, würde ich sagen der Vorstand.
Da der Vorstand aber nicht engmaschig das Forum begleitet, würde ich vom Forum Abstand nehmen und den direkten Weg suchen.

Dustin hatte mir auch eine PN geschrieben, auf die ich dann geantwortet habe, dass ich mich drum kümmere. Sollte bald gefixt sein.

Hatte ich gestern auch noch an den FFRL-Admins Hangout geschrieben.

Tatsächlich verstehe ich die Spitze vom Heinz auch nicht.

Alle haben genug zu tun und die Delegierung von Subdomains ist keine Standardleistung, die fortlaufend bearbeitet würde, egal wie wichtig oder unwichtig diese den anfragenden Personen auch sein mag.

Darüber hinaus gehört es streng genommen eigentlich nicht ins Forum, sondern ins Ticket-System - darüber beschwert sich auch nie jemand von den Admins, dass die Infos, Anfragen, etc. immer aus sämtlichen Quellen zufällig zusammengesucht und vom Finder entsprechend eingekippt werden…

Zumal Wupper sich nicht beschwert hat! Wir hatten gestern in anderem Zusammenhang darüber geschrieben, weshalb ich es dann noch einmal weitergeleitet hatte.

Die Adresse vom Ticketsystem steht soweit ich weiß auch nur irgendwo im Forum :smile:

Vielleicht sollten die wupper-Admins da auch mal rein.

Ich kann gerne mal einen Hangout zünden, wo insgesamt alle Domänen Admins, Abuse und Team Backbone drin sind. Schick mir mal per PN eure Google aktivierten Email Adressen…

3 Likes

Ich auch nicht, es scheint aber einige unter uns zu geben die ein erweitertes Mitteilungsbedürfnis pflegen.

Ich habe die Einträge nun angelegt. Viel Spaß damit!

Ab sofort bitte solche Aufträge per E-Mail an request@freifunk-rheinland.net!

2 Likes

Da habe ich offensichtlich DSchmidtberg mit anderen Personen aus und um Wuppertal und die etwas wabernden Auseinandersetzungen um Domains, Subdomains etc. in einen Topf geworfen und glatt daneben gelegen.
Deshalb die Bemerkung, jemanden nicht auflaufen zu lassen. Was bei diesen Diskussionen übrigens tatsächlich mein Gefühl ist.
Darüber hinaus streift diese „Spitze“ auch die nach wie vor unübersichtlichen Kommunikationskanäle, soll für mich aber hier kein Thema mehr sein.

Zur Frage von erweiterten Bedürfnissen sich mitzuteilen:

im Umkehrschluss gibt es in meiner Wahrnehmung auch das Gegenteil, dass man / einige hier Infos nicht mitteilen (mitgeteilt haben), obwohl die für den Adressaten wichtig sind
(waren) .

Zusammengefasst halte ich für mich fest, dass ich einigen verantwortlichen Entscheidungs- und Leistungsträgern hier so häufig schlechte Stimmung bereitet habe (du Troll, hör mit deinem Geheule auf, wir sind nicht deine Therapeuten, du Quasselkopp, such dir ein anderes Hobby etc.) dass ich diese Ratschläge nun wirklich nicht weiter in den Wind schlagen kann und will.

…wir würden nie irgendwen auflaufen lassen, egal ob mit oder ohne sonstiger Animositäten!

Danke @nomaster die Domains sind jetzt auflösbar.

2 Likes