Technik-Treffen am 17.02. ab 19:00 im [....] raum

Hallo zusammen,

beim vorletzten Treffen im Januar hatten wir ja schon einmal nachgefragt, ob es Interesse an einem „Technik-Team“ gibt. Ich schlage vor, dass wir uns am Dienstag, den 17.02.2015 ab 19:00 im Café […] raum im Wiesenviertel treffen (also da, wo auch das Januar-Treffen stattgefunden hat).

Bitte gebt mir, wenn möglich, hier im Forum eine kurze Rückmeldung ob ihr teilnehmen möchtet. Ich würde dann im Café um Reservierung eines oder mehrerer Tische bitten.

Ich könnte mir vorstellen, dass wir neben dem reinen spontanen Fachsimpeln auch einige vorbereitete Beiträge präsentieren könnten. Als Themen könnte ich mir z.B. vorstellen

  • Bastelprojekte rund um Freifunk (Ghetto-Router, Antennen etc.)
  • Raspberry Pis und Freifunk (was könnte man an’s Netz ankleben?)
  • Betrieb von Servern und Supernodes (was braucht man dafür?)
  • Mesh-Protokoll im Detail (was steckt hinter Batman?)

Hat jemand Lust, dazu etwas vorzubereiten? Ich denke, 15-20 Minuten überlebt jeder :wink:

Also, meldet Euch!

Viele Grüße,
Christoph

Bin ich gerne dabei, aber ich ziehe fachsimpeln und Arbeit am lebenden Objekt jeder Präsentation vor.

Ich denke mal, daß die Runde ja auch nicht so furtbar groß werden dürfte.

Schade, am 17.2 bin ich leider nicht in Witten.

Eine Idee die mir im Kopf herumgeistert ist auch autarke Sensoren ins Freifunknetz einzubinden. Da könnte man dann von Lärm über Schadstoffe und Wetter bis hin zu Radioaktivitätsmonitoring einiges machen. Geht natürlich grundsätzlich auch einfach dadurch die Knoten ins Freifunk WLAN einzuwählen.
Dazu kann ich gern mal n kurzen Impulsvortrag halten warum man das will, wie das gehen könnte und was es da schon gibt.

Ansonsten glaube ich, dass es erstmal wichtig is auch Baustellen aufzulisten, die konkret vor der Tür stehen, gerade aufgrund der starken Expansion derzeit.

Vielleicht beim nächsten Mal dann (bzw. im Mumble am 11.2)
Seppo

GPIO und I2C an den io-Ports der 841er wäre sehr interessant.
Leider finde ich dazu im Openwrt-Wiki wenig und auch bei den Bloggern gibt es kaum etwas.
Also zumindest für den 841er finde ich nur Sachen in Sprachen mit denen google-translate eher schlecht zu Recht kommt.
(Mir wäre egal ob dabei nun LEDs bei wegfallen, die braucht man ja meist eh kaum)

Moin moin,

ich denke, ich werd mal rumkommen :smile:

  • hätte eine Idee, die mich seit einiger Zeit beschäftigt: wenn ich für einen einfachen FF-Router nur den Stromanschluss brauche, und dieser im Grunde bei 2 max 5 Watt liegt, die Geräte sich irgendwie mit 12Volt speisen lassen…

Ich hab n 50Watt Solarpanel im Garten und habe dort alles auf 12 Volt umgestellt…

Um dort Internet zu haben (weil jeden Frühling Diskussionen bei der Aussaat und im Herbst bei der Ernte entstehen) hab ich mir nen MiFi zugelegt, um Tante Wiki zu fragen oder Ideen und Anregungen bei den anderen urbanix zu holen…
… hätt ich damals schon von FF gewusst, hätt ichs gelassen…

Denn…

DARAUS ergibt sich nun die Idee, konzeptionell eine Insellösung zu erstellen … also, welche Kapazität brauchen Solarpanel und Akku, welcher tatsächlich benötigte Raum in qm, Anschaffungskosten für LowCost, Handson und Bauanleitungen, …

… damit würde FF ja eine vollkommen neue Dimension erhalten :wink:

… auch was die Frage der autonomen Messstationen für allen möglichen Kram angeht, also nicht nur für die statistik(self) …

… uuuund dann braucht man nicht mal mehr einen Stromanschluß zu „erbetteln“ :slight_smile:

Lieben Gruß
Andreas

Ja, das sehe ich genauso. Wenn dazu jemand was finden würde wäre das top. :wink:

Im Gegenteil, vielen geht das Geblinke vermutlich eher auf die Nerven. :wink:

1 Like

Hallo zusammen,

ist denn absehbar, wer aus dem Forum (oder von Facebook, was ich nicht verfolge ;-)) heute abend kommen wird? Ich habe uns den „Zwischenraum“ reserviert, also den Raum, wo wir auch im Januar schon waren.

Viele grüße,
Christoph

Wenn wir mit 15 Personen planen liegen wir vermutlich gut. Es kommt u.a. noch ein nicht lauffähiger Router mit seinem Besitzer ;)))

Ich werde vorher mit @Naturtuche noch 2 Router ins Ruhrgebiet umstellen. Folglich bin ich etwas eher da. Ich tippe drauf, dass @DerTrickreiche auch schon etwas vor 19 Uhr ankommen wird.