Test möglich? thin-client-siemens-futro-s550-als-ofloader

Was ist denn hier schon wieder los?..

@Pinky @Zumpel Wäre schön wenn so Kinderkram per PN geklärt wird.

@Pinky Da das ja total offtopic ist bist du einverstanden wenn ich die unnützen Posts lösche?

der andere hat angefangen
BÄHHHHHH

aber warum löschen?
soll doch jeder lesen können, wer sich wie selbst disqualifiziert hat und außerhalb von FF stellt.

1 Like

@Pinky deswegen frage ich :smile:
Dann alles ok. Lasse es stehen.

2 Likes

Back to topic:

Gibt es zudem Futro eine Dokumentation oder ein Image?

Google ist dein Freund!

Datenblatt:

Bilder:
https://www.google.de/search?q=siemens+futro+s550&client=ms-unknown&prmd=sivn&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0CAcQ_AUoAmoVChMIh6SJw-DqxwIVhD4UCh2axA71

Image:
Gluon x86 Image deiner Community

Kein Problem, der Pinky kann erstmal von meinen 10 Stück 2-3 haben. Bringe ich ihm auch vorbei.
Frage sollte damit hier gelöst sein.
Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und die freundlichen Worte aus Bochum.

7 Likes

[quote=„Zumpel, post:2, topic:7744“]
Du bist von der Sammelbestellung ausgeschlossen.[/quote]

Hallo? Geht’s noch? Ich bin nun kein Pinky-Fan, aber das geht drei bis vier Schritte zu weit (ganz davon ab, daß XYZ nicht auf eine Sammelbestellung über ABC angewiesen ist).

[quote=„Pinky, post:8, topic:7744“]
schliesslich muss jemand unsere Firmware dafür machen, also Zeit + Lust dafür haben, und mir noch eine Anleitung machen.[/quote]

Ach Pinky, mit weniger zur Schau gestellter Erwartungshaltung wäre es soooo viel einfacher mit Dir … Aber, wie schon jemand schrieb, ein x86-Image fällt mehr so automatisch aus dem Build heraus (bei uns zumindest), das wird Dir dann lokal sicher jemand bebildern können :wink:

Ihr habt anscheinend personelle Überkapazitäten, die bei uns leider nicht bestehen. Ich muss Rücksicht auf die Belastung der anderen nehmen, und die ist ohne meine Sonderwünsche schon übermäßig hoch.

(Such noch einen Tutor für Firmware-backen, muss ich noch lernen.)

Deswegen hab ich mal ganz leise angefragt, ob da vielleicht doch noch jemand ist, der sich langweilt und einspringen kann.

1 Like

[quote=„Pinky, post:18, topic:7744“]
Ihr habt anscheinend personelle Überkapazitäten[/quote]

Das eher nicht; aber aus dem automatisierten Buildprozeß fallen halt nach

make -j6 V=s GLUON_TARGET=ar71xx-generic && make -j6 V=s GLUON_TARGET=mpc85xx-generic && make -j6 V=s GLUON_TARGET=x86-kvm_guest && make -j6 V=s GLUON_TARGET=x86-generic

diese Images automatisch raus und landen bei uns automatisch als experimentelle Firmware auf dem Firmware-Server. Es verlängert natürlich den Lauf, aber das einmalig ins Skript hinzuzufügen ist weniger Aufwand, als es händisch zu bauen, grade wenn die personellen Resourcen knapp sind.

Ich bin eigentlich recht zuversicht, dass das Buildscript was bei Euch läuft diese Images erzeugt, dass das diese bereits heute baut. Dass die Dinger nur nicht auf Webseiten verlinkt sind, weil „normale Anwendende“ damit wenig anfangen können.

Schreib doch mal was genau du wissen möchtest. Es gibt sicher viele bei denen die Kiste nächste Woche in der Post landet, ich bin einer davon, dann folgen auch sicher schnell Fakten.

Und an einem Fw baker handbook bin ich auch interessiert, vielleicht können wir diesen Teil der Diskussion ja in einen neuen Fred auslagern und damit den Erklärbär füttern.

Du öffnest die Büchse der Pandora :wink:

Also, was hier wirklich die Meisten nicht zu verstehen scheinen: englische Texte sind keine Grundlage für mich, weil es bereits an der Geläufigkeit der Vokabeln und den Fachbegriffen fehlt. Diese Art von Englisch hab ich nie gelernt/benutzt.
Ich komme aus der Windows-Welt, Linux und Befehlzeilen geht nur, wenn ausführlich (in Deutsch) kommentierte Zeilen. Was ist was und was macht was.
Ich hab die Links zu den benötigten Quellen nicht
Also brauch ich eine Installationsanleitung in Deutsch, optimal mit Screenshots. Als Tutorial. Gilt hierbei ebenso, wie für Firmware-Backen.
Wen ich diese Basis einmal begriffen habe,. dann rollt alles, mache seit 30 Jahren PC, Netzwerk und Internet, aber halt auf anderer Basis, aber das muss ich mir in einem langen Abend reinziehen können, also Lernerfolg in 10 Std.
Mit "lies nach bei Gluon " etc.ist mir nicht geholfen. So viel Zeit hab ich nicht, geht mehr Zeit für Übersetzen drauf, als für Vertehen des Komplexes.

Aber danach dürften immer häufiger Interessenten fragen, weil der prozentuale Anteil der Nicht-Linuxer bei uns überproportional zunehmen dürfte, also alle, die nicht aus dem IP/Technik-Bereich kommen,aber interessiert sind, vor dem selben Problem stehen und entweder die Lust verlieren, oder verständlich angeleitet werden.
.

Zumindest für den Firmwarebau arbeite ich gerade an einem Videotutorial, dort werden die ganzen Arbeiten auch in einem virtuellen Linux unter VirtualBox / Putty gemacht. Ich denke mal, das kommt deiner üblichen Arbeitsumgebung recht nahe.

4 Likes

Hi, hierzu (nicht ganz aber trotzdem passend) hat mir @Freifunker hier

eine gute Antwort gegeben.

Ich denke das kann Euch beim Backen gut weiterhelfen.

1 Like

modernes Medium aber schlecht. Besser sind Screenshots, die man vergrössern kann und/oder HTML/PDF, wo man mit copy-past markieren und umkopieren kann. Videotutorials sind nett anzusehen aber als Tutorial schlchtweg ungeeignet, wenn es um mehr als allgemeines Verständnis geht

@jonkad aber die Links fehlen da drin. „benötigen wir ein paar Pakete, welche man über einen Paketmanager installieren kann:“ das fehlt bereits, also wird wieder Wissen vorausgesetzt, das nicht da ist.

Wie die Pakete geladen werden, steht da ja auch drin:

sudo apt-get install cmake git make pkg-config

das ist genau, was Ihr alle nicht versteht! Das ist der zweite Schritt. Der erste fehlt.

Ich habe 9 Beiträge in ein neues Thema verschoben: Wieviel Technikknow um bei Freifunk mitmachen zu dürfen

2 Likes

Leute vertragt euch!

http://images.gl.wupper.ffrl.de/
bzw.
http://images.gl.wupper.ffrl.de/bcd/stable/factory/gluon-ffgl-bcd-20150713-x86-generic.img.gz

liegt da schon seit nem Monat rum… Ich schmeisse da alles rein inkl. BROKEN und alle Architekturen, also die Images von dort mit Vorsicht geniessen!

2 Likes

[quote=„PetaByteBoy, post:33, topic:7744“]
Ich schmeisse da alles rein[/quote]

QED :wink: