Themen ohne direkten Freifunkbezug


#1

Wir können uns hier auch mal über Windkraftanlagen und Wasserkraftwerke unterhalten und was man mit den Anlagen noch so anfangen kann.
Denn der Strom mit dem der Freifunk betrieben wird kommt ja auch nicht von selbst aus der Steckdose.


LEDE-Samba-Freigabe mit Benutzername und Paßwort
#2

Wir beide müssen uns hier gar nicht unterhalten, wenn du keine Antwort auf meine Frage weißt.


#3

Dieses Forum ist für Freifunkende und für Freifunk-Themen.

Seit ein paar Wochen(vorher war auch das nicht gewünscht) können Freifunkende hier auch -in begrenztem Umfang- Rand-Themen diskutieren.

Zudem können natürlich auch Neulinge ihre Fragen zu Freifunk-Themen besprechen.

Oder um es negativ zu umschreiben:
Dieses war nicht als Support-Forum konzipiert für Nicht-Freifunk-spezifische Themen durch Leute, die nicht wegen Freifunk hierhergekommen sind.
Insbesondere bei Themen, die hier gerade nicht an der Tagesordnung sind wird das schlicht nicht zielführend sein.

Von daher kannst Du jetzt beklagen, dass Du die Antwort “Bitte das richtige Forum aufsuchen” nicht lesen kannst, die ich Dir ursprünglichen Thread gegeben habe.


#4

Mein letzter Stand seitens des FFRL-Vorstands war, dass dieses Forum gerne auch für andere Diskussionen verwendet werden darf.

Ich gliedere diese Nebendiskussion hier mal aus.

Grüße
Matthias


#5

Dann bitte ich dringend darum, den “Offtopic”-Bereich auch für Neulinge zu öffnen.
Andernfalls ist das nämlich kontraproduktiv, weil sonst auch allgemeiner Fritzbox/Linux- und anderer Technik-Support in “Technik” landen muss, selbst wenn kein auch nur ansatzweiser Freifunk-Bezug besteht.


#6

Jo, guter Plan.

Steht jetzt auf Vertrauensstufe 1, die kriegt man ziemlich schnell.


#7

Etwa wann?
(damit man das Neuligen sagen kann, was sie tun müssen.)


#8
https://forum.freifunk.net/badges/1/anwaerter

#9

naja sehr aussagekraeftig ist das nicht. Aber @adorfer evtl kannst Du das ganz gut ableiten an deinem ad.forendienst. Das war ja noch am Tag der Generierung des Accounts.


#10

Für Level 1 muss man fünf Themen und 30 Beiträge gelesen haben und sich dabei mindestens zehn Minuten Zeit gelassen haben.


#11

Die (geringen) Anforderungen, um dann selber im Forum aktiver sein zu dürfen, finde ich völlig ok.

Mir wäre wichtig, dass diese Anforderungen sehr prominent an Neuanmelder kommuniziert werden (am besten mehrfach: per Bestätigungsmail UND auch bei Anmelden oben als “Banner” o.ä., solange die Anforderung noch nicht erfüllt ist). Das erspart Mißverständnisse/Unmut beim Neuregistrierten, Nachfragen woanders und verhindert effektiv Spammer.