TL-WDR4300 LAN Ports als Switch nutzen

Kann mir jemand sagen mit welchen Befehlen ich die gelben LAN Ports als Switch für mein Privates Netzwerk nutzen kann ?

Mit folgenden Befehlen hab ich den Switch bereits abgeschossen, ich vermute es lag an den eth0 Befehlen ??!!

LAN-Ports mit WAN überbrücken
Wenn du möchtest, dass auf den LAN-Ports das Netzwerk raus fällt, das über WAN angeschlossen ist, kannst du folgende UCI-Befehle ausführen:
uci set network.client.ifname=bat0
uci set network.wan.ifname=‘eth0 eth1’
uci commit

Sieht pausibel aus.

Mach mal uci show network | grep eth1

da passiert nichts ?!

root@ffka:~# uci show network | grep eth1
root@ffka:~#

bei eth0 kommt das hier:

root@ffka:~# uci show network | grep eth0
network.wan.ifname=eth0.2
network.client.ifname=eth0.1 bat0

Beim WDR 4300 muss in der zweiten Zeile ‘eth0 eth1’ durch ‘eth0.1 eth0.2’ ersetzt werden. So hat es zumindest bei mir funktioniert.

Aber Vorsicht: Die Einstellung ist vermutlich nicht updatefest! Geh also davon aus, dass nach dem nächsten Update alle angeschlossenen Geräte wieder im Freifunk-Netz hängen.