TP-Link CPE210 v2 - Gluon Support


#61

Moin, mir ist gelungen, es zu bauen, auch mit den lokalen Anpassungen (Hamburg-Nordwest, siehe unten).

Leider bekomme ich im Webif bei der Konfiguration keinen öffentlichen Schlüssel angezeigt. Irgendwas funktioniert da zumindest bei mir noch nicht so 100%. Vielleicht könnt Ihr es ja auch mal ausprobieren.

Hier die Befehle:

git clone -b v2017.1.4 https://github.com/freifunk-gluon/gluon.git gluon

git clone https://github.com/freifunkhamburg/site-ffhh.git

cd gluon

wget https://github.com/FreifunkVogtland/gluon/commit/ffa5a6526f319a43fbe9d0c7721e3c7b87d43dac.patch -O cpe210v2.patch

git am cpe210v2.patch

cd ../site-ffhh

./build.sh -l ffhh-nowe -g ../gluon -o ../neues_firmware_verzeichnis


#62

Kurzer Nachtrag: Es funktioniert. Im Assistenten wird der VPN-Schlüssel zwar nicht angezeigt, aus den erweiterten Konfigurationsseiten kann man ihn aber herauskopieren und damit funktioniert er nun.


#63

Das liegt vermutlich an der noch unvollständigen Migration der Hamburger Firmware nach gluon 2017.1 und hat damit nichts mit den Patch zu tun.


#64

Moin,
das kann ich bestätigen. Mit der aktuellen site von Freifunk Ostholstein, wird im Config Mode alles sauber angezeigt. Habe die Kiste seit knapp zwei Wochen laufen. Bis jetzt total stabil & subjektiv eine super Reichweite.

Für Leute die sich ein Image bauen wollen:
Bei den Befehlen von Stephen_Falken scheint es sich um ein “Hamburger Modell” zu handeln. Nach gluon.readthedocs.io habe ich die Site Configuration direkt in /gluon kopiert.

git clone https://github.com/freifunk-gluon/gluon.git gluon -b v2017.1.5 # oder anderes RELEASE

cd gluon

git clone https://github.com/freifunk-alpha-centauri/site-ffac.git site

wget https://github.com/FreifunkVogtland/gluon/commit/ffa5a6526f319a43fbe9d0c7721e3c7b87d43dac.patch -O cpe210v2.patch

git am cpe210v2.patch

make update # Get other repositories used by Gluon

make GLUON_TARGET=ar71xx-generic # Build Gluon

Danke an alle, die an dem Gerät gearbeitet haben…


#65

Läuft…
Habe mehrere CPE v2 in Betrieb (MESH-VPN & hinter Offloader via MESH-WAN).
Anfangs gab es Probleme mit MESH-VPN, lag allerdings an falscher MTU meinerseits schande

Nun läuft alles bestens
Anleitung laut @coco folgen und site eurer Community implementieren (event. abändern nach regelwerk gluon 2017.1.x – siehe release info)


#66

Danke für die Zusammenfassung. Aber:

Hmm, das gibt’s wohl nicht (mehr)? Sollte aber jede v2017.1.x-site.conf gehen, oder?


#67

Das ist ein Beispiel aus https://gluon.readthedocs.io/en/v2017.1.x/user/getting_started.html . Du musst stattdessen die Site von deiner Community clonen. Vermutlich funktioniert es, wenn ihr schon auf 2017.1.x angepasst habt.
Top wenn du das testest…Gruß


#68

Danke für die Klarstellung. Nope, wir sind noch auf 2016.x, ad-hoc & v14; aber 2017.1.5 wird Basis für nächste Version sein …


#69

Kann ich nicht beantworten. Soweit ich das verstanden habe, hat @Stephen_Falken mit einer Site für v2016.x ein Image gebaut, welches (bis auf den Config Mode) funktioniert.


#70

Nope leider nicht, bei mir ist es 2017.1.4. Ich nehme an, das hamburgische Build-Script erkennt das. Ich habe da aber auch nicht so viel Ahnung, @tokudan weiß da mehr.


#71

@wusel, clone eure site Einstellung und schau dir die dortige site.conf an.
Vemutlich musst du da den Syntax für die VPN Einstellungen anpassen bzw. Eigentlich nur den Syntax umstellen.
Als Beispiel kannst du dir ja eine site einer anderen community nehmen, welche schon auf 2017.1.x basiert.


#72

Tatsächlich nur zwei Änderungen:
https://gluon.readthedocs.io/en/v2017.1.5/releases/v2017.1.html

site.conf

  • The fastd_mesh_vpn configuration section has been restructured to allow sharing more options with tunneldigger. Instead of

    fastd_mesh_vpn = {
      mtu = 1280,
      configurable = true,
      methods = {'salsa2012+umac'},
      groups = { ... },
      bandwidth_limit = { ... },
    }
    

    the configuration must look like this now:

    mesh_vpn = {
      mtu = 1280,
      fastd = {
        configurable = true,
        methods = {'salsa2012+umac'},
        groups = { ... },
      }
      bandwidth_limit = { ... },
    }
    
  • The opkg.openwrt option has been renamed to opkg.lede


#73

Bitte auch site.mk checken…
Hier müssen die gluon-luci-xxxx Module in gluon-web-xxx geändert werden


#74

Danke,

habe - wie von dir beschreiben - eine FW für unsere Subdomäne erstellt.

Test ist positiv - denke das man den als “stable” gelten lassen kann, habe bislang nichts negatives feststellen können!

=> https://map.freifunk-moehne.de/biggesee/#!v:m;n:704f57658c0e


#75

Moin.
Wie kann ich es auch für meine Subdomain testen? Habe morgen Karneval direkt vor der Tür und wäre ein guter Test :stuck_out_tongue_winking_eye:


#76

@eLightman, aus welcher Community kommst du denn?


#77

Komme aus Emsdetten also:
https://freifunk-muensterland.de


#78

Ah, dann warst du das? https://forum.freifunk-muensterland.de/t/ticket-firmwareanfrage-fuer-cpe-210-v2/3481


#79

Moin,

kann den Patch jemand bei Gluon gegen Master und v2017.1.x einreichen? Das wäre einfacher, als wenn das jetzt jeder so baut.

Grüße
Matthias


#80

Bei OpenWrt gab es noch einige Veränderungen am Patch. Der PR ist noch “open”: https://github.com/openwrt/openwrt/pull/642

Bei Gluon ist der Patch schon eingereicht. Man will wohl aber abwarten, bis der “neue” Patch upstream ist: https://github.com/freifunk-gluon/gluon/pull/1326