TYPO3 fuer lokale Communityseite

Hallo,

wir nutzten in Regensburg TYPO3 für unsere lokale Webseite https://regensburg.freifunk.net/
Fuer manche wird sich das anhören wie Kanonen auf Spatzen schiessen. Ganze staging und lokale entwickeln bin ich so gewohnt und ganz froh das so laeuft. (Persoenliche Praeferenz)

Warum ich das ganze Vorstellen. Im IRC wurde ich gebeten das ich fuer interessierte gerne das know-how bereitstellen soll, da wir einige Features verbaut haben, die nicht ueberall anzutreffen sind und da auch der ein oder andere Hilfe mit TYPO3 gebrauchen koennte.

Features

Ansonsten viel Kleinzeug

  • Eigene Icon-font mit Freifunk Logo und den Pfeile mit den entsprechenden kanten.
  • Nginx Caching fuer einige Sachen
  • Bootstrap 4 alpha - responsive

Entwickelt wurde das auf TYPO3 v7 und in eine Provider Extension gekapselt. Hier laufen die meisten Sachen Ueber Services und Command Controller (Cronsteuerung).

Wer also TYPO3 nutzten moechte, kann ich gerne etwas helfen und Features soweit wie moeglich Sachen weitergeben. Auch Server technisch helfen wir gerne (wenn moeglich). Design, Flyerm, Logos, Plakate usw. geben wir nicht weiter.

Ich hab das nicht alles alleine gemacht, sondern danke ans Team!

Vermutlich heute Abend nochmal ein update & Verbesserungen am Post.

Viele Greusse
Xaver
Freifunk Regensburg

5 Likes

Vielen Dank für das Posten. Wie bereits geschrieben denke ich das eure Seite sehr schön umgesetzt ist und eine Anregung/Grundlage für andere Communities sein kann, die mit Typo als CMS liebäugeln.

1 Like

Für Pinneberg nutze ich auch TYPO3, template ist auch im git. Derzeit ist es ein 6.2, ich plane aber das bald mal schöner zu bauen und direkt auf 7.6 mit Composer zu gehen. Dafür muss ich allerdings noch 1-2 eigene Extensions umschreiben. Wird aber kommen.

1 Like