Ubiquiti ER-X brick nach Gluon 2019 -> 2020. Wie zurück?

Hallo,

ich habe sehenden Auges meinen ER-X beim Upgrade vom 2019er Gluon zum 2020er gebrickt.

Wie komme ich zu einem funktionierenden Gluon 2020 meiner Community? Mir geht es dabei grundsätzlich um den Weg dorthin, deshalb ist es vermutlich egal, dass es die braunschweiger Community ist.

Auf EdgeRouter X im Softbrick - Freifunk Lippe wird mir die „passende Firmware“ von UBNT oder OpnWRT empfohlen. Was ist in den Fall zielführender? Sollte ich OpenWRT installieren und kann dann mein gluon-v2020-Freifunk-Image aufspielen?

Etwas verwirrt,

murxmaster

Ist ein bekanntes Problem das ggf. auftreten kann. Was die beste Vorgehensweise ist weiß ich gerade nicht mehr, eventuell findest du aber da Infos:

Known issues

  • Upgrading EdgeRouter-X from versions before v2020.1.x may lead to a soft-bricked state due to bad blocks on the NAND flash which the NAND driver before this release does not handle well. (#1937)

Source: Gluon 2020.1 — Gluon 2021.1 documentation

Du musst den Er-X erstmal nach folgender Anleitung debricken:
https://help.ui.com/hc/en-us/articles/360019289113-EdgeRouter-TFTP-Recovery (oder https://help.ui.com/hc/en-us/articles/360018189493)
Ich meine ich habe die v1.10.10 benutzt.

Danach dann nach folgender Anleitung vorgehen:

1 Like

Danke für den Link.