Unifi AP AC Lite back to Stock

Moin Moin,

ich habe hier 3 Unifi AP AC Lite auf denen gluon-v2018.2 installiert ist.

Seitdem das so ist, booten die Geräte nicht mehr in den TFTP Recoverymodus, so dass ich nicht mehr zur Stock FW zurückkehren kann. Auch die Methode mtd6 nach mtd2 zu kopieren schlägt mit einem OpenWRT failsafe fehl.

In den Gluon config mode und damit via SSH drauf komme ich noch. hat jemand ne Idee wie ich die Kisten ohne serielle Konsole wieder auf Stock bekomme?

Gruß und danke!

Tja manchmal liegt der Fehler nicht an der Software.

Warum das Kopieren via dd nicht klappte kann ich nicht sagen, aber was tftp verhinderte schon.

Die Qualität des Reset Knopfes war es die mir ein Bein stellte, der war nämlich defekt von vielleicht 3 mal benutzen… Habe einen Neuen eingelötet und siehe da…

Btw. der Reset Knopf am Ubiquiti Netzteil wird von den Geräten gepflegt ignoriert…20200505_155024 20200505_155018

1 Like

Was du da alles als Ersatzteil rumliegen hast :slight_smile: Und ja, das mit dem Reset-Knopf am Netzteil hab ich auch schon beobachtet.

1 Like

Falsches Netzteil? (nicht das GBit-Modell?)

Naja hab ein paar defekte hier die als Spender dienen können.

Hab das kleine schwarze und das kleine weiße (Unifi AC Mesh) probiert. Bei 3 Geräten keine Funktion.

Was auch sein kann: Wenn der Onboard-Resettaster dauerhaft „kurz“ (geschlossen) ist, dann ändert auch der externe POE-Netzteil-Taster nichts mehr daran.

Ne war dauerhaft unterbrochen habs nachgemessen.

geht mir auch so