Unifi UAP-AC-LR Factoryimage-Problem Freifunk FW

Guten Abend,

ich kämpfe gerade mit der Installation der FreiFunk-Firmware auf ein Unifi UAP-AC-LR.

Der ssh Zugriff auf die Unifi funktioniert, ebenfalls das kopieren der Freifunk-FW.
Nach dem absenden des Befehls

fwupdate.real -m gluon-ffs-ubiquiti-unifi.bin -d

wird der Speicher geprüft.
Danach bricht der Updatevorgang ab, es erscheint zum Schluss die Meldung:

Current: BZ.qca956x.v3.4.14.3413.160119.2258

New ver: BZ.ar7240.v6.0.0-OpenWrt-r47335
Invalid version ‚BZ.ar7240.v6.0.0-OpenWrt-r47335‘

Hat jemand Erfahrung was in diesem Fall zu tun ist? Oder hat sich die Hardware seitens Ubiquiti geändert sodass die Geräte nicht mehr einsetzbar sind?

Gruß
Christoph2

Ich habe keine Ahnung, was für ein Image das ist, aber ich würde schauen, dass das wirklich das Image für das Gerät ist.
Vermuten würde ich, dass der Dateiname eher auf „ubnt-unifiac-pro“ matched.
P.S: je nach Gluon-Tree/Build bekommt man das Binary nur wenn man auch die Setting für at10k in die site-config schreibt und auch als BROKEN=1 kompiliert.

Muss man nicht ab FW 3.x die Unifis mit syswrapper flashen !?

Also Factory-Image hierhin: /tmp/fwupdate.bin
Und dann mit
cd /tmp nohup syswrapper.sh upgrade2
flashen.
So hats zumindest mit meinem Unifi AP funktioniert.

Gruß, Tom

1 Like

Hallo,

Danke für die Info’s.
Die Info’s welche man im Netz findet sind ein wenig widersprüchlich. Es scheint irgendwie keinen verlässlichen Weg zu begeben, welche den richtigen Weg beschreibt. Mir scheint auch der Typ UAP-AC-LR scheint mir noch nicht arg verbreitet zu sein. So dass auch ein verlässliches Freifunk Image existiert.

Aber nochmals Danke für Eure Hilfe.
Gruß
Christoph2

zum flashen benutzt man hier mtd, siehe openwrt wiki
https://wiki.openwrt.org/toh/ubiquiti/unifiac#installing_openwrt

1 Like

Update hierzu: Es gibt einen „Bug“ im zusammenhang mit Updates.

tl;dr: wenn man Bescheid weiß, kann man ihn von vornherein vermeiden mit Vorbereitung.