vnStat - ein Netzwerkverkehr-Monitor


#22

opkg update funktioniert nur über IPv4 und somit nur an Knoten, die VPN haben, respektive im privaten Netz hängen.

Die Knoten haben im Freifunknetz keine IPv4 und können daher selbst nur IPv6 (deren Clients aber auch IPv4).

Auf Meshknoten musst du die Paketdateien per scp dorthin kopieren und dann installieren. Das geht dann leider nicht automatisch.

Grüße
Matthias


#23

danke für die gute erklärung. deswegen in meiner anleitung
*** workaround


#24

IIRC ist nicht OPKG das Problem, sondern das hinterlegte Repository. Wie die Imageserver muss das per IPv6 erreichbar sein, ich habe es gerade nochmal mit einem Mesh-only-Router aus FFEL getestet. :wink:


#25

Völlig richtig, wenn der per IPv6 erreichbar ist, gibt es keine Probleme.


#26

Ok, danke für die ausführlichen Erklärungen!
Habe es über scp rüber kopiert und es läuft alles.

Gruß, wope