Was ist skipsetup?

In der Firmwareliste gibt es bei den meisten Städten immer zwei Versionen. Was ist da der Unterschied bzw. was ist skipsetup?

„Skipsetup“ überspringt den Aufruf der Erstkonfiguration in Gluon und lädt Standard-Einstellungen. Wir verwenden das für größere Installationen. Für den „Hausgebrauch“ ist es aber nicht zu empfehlen, da du ja üblicherweise noch Email-Adresse, Koordinaten etc. eingeben willst.

Bei Detailfragen helfen dir @RubenKelevra und @Felix bestimmt gerne weiter :smile:

1 Like

Dieses Gluonfeature kam afaik mit 2014.4.
Gleichzeitig mit der Option, dann einen ssh-key mit ins Image zu backen, damit man die Router problemlos nachconfen kann.

Jo. Wir gedenken mit einem zusätzlichen Migrationsskript dadurch letztendlich ein unattended Upgrade von unserer alten Firmware hin zu Gluon zu realisieren bei dem alle Einstellungen aus der alten Firmware übernommen werden.

Die Funktion ist erst bei 2015.1 mit drin, wir haben sie in 2014.4 backportiert, siehe

https://github.com/VfN-NRW/gluon/blob/stable/patches/packages/gluon/0030-add-skip-setup.patch

LG Ruben

Ja, in der Tat eine sehr praktische Sache, insbesondere in Verbindung mit dem TFTPrescuemode. Da wird man schnell fertig mit einer größeren Anzahl von Routern.