Wie geht es weiter mit der Domäne Emscherland, wenn wir keine Verstärkung finden?

In der Domäne Ruhrgebiet/Emscherland haben wir momentan ein drängendes Problem in der Mannstärke.

Ich habe für mich gemerkt, dass mein Wissen zwar ausreicht um eine eingerichtete Supernode am Laufen zu halten, kleine Optimierungen zu machen und was es sonst noch so an Aufgaben gibt - für Changes wie neue Protokolle oder gar die Neueinrichtung eines Systems fehlt mir die notwendige Sicherheit. Was noch schlimmer ist, mir mangelt es auch kritisch am Interesse mich da tiefer einzuarbeiten. Sich mit der Lokalpolitik rumschlagen zu müssen ist schon schlimm genug. :wink:

Wie es beim @duese aussieht, dazu müsste er selbst was sagen. Aktuell zähle ich einfach mal zwei halbe Admins für eine Domain mit vorsichtig geschätzt 300 Knoten. Für einzelne Projekte nutzen Freifunker schon wieder die Ruhrgebiet-Firmware, weil es dort schon L2TP gibt, bei uns aber wegen oben nicht.

Das kann so nicht dauerhaft gut gehen.

Selbst wenn wir die aktuelle Lage mit Hilfe der anderen Ruhrgebietsadmins stemmen, bleibt die Frage doch bestehen. Welche Optionen gibt es an diesem Punkt? Emscherland auflösen? Daran, dass sich einfach so fähigere Admins aus dem Einzugsgebiet manifestieren und das Ruder übernehmen, glaube ich nicht mehr. :pensive:

was sind denn die entscheidenen Punkten in denen man sich einarbeiten müsste?
Bestünde nicht die Möglichkeit andere Verantwortliche zu finden aus anderen Communitys?

Wie ist eigentlich die aktuelle Planung bzgl Treffen ähnlichem? Hab schon lange keine Mail mehr bekommen um mal wieder an einem Treffen teilzunehmen.

Treffen kommt bald mal wieder, muss evtl. neue Location finden.

Also wenn du einen Linux-Server aufsetzen kannst, BATMAN / fastd / L2TP einrichten kannst und dich auch mit Routing auskennst, der Job wäre frei. :wink:

Als Location würde sich doch die Hütte eignen (neben der Zeche am Westcharweg) jeder vom c3re haette dort einen Schlüssel für, Strom ist da, Heizung ist da…

Kannst ja vielleicht Morgen Abend mal wieder vorbeischauen und auf ne Mate / Bier Treffen wäre ab 19 Uhr

Gruß
Rene

Da schon einige Zeit vergangen ist ohne Rückmeldung bzgl Supernodes, Community Treffen usw…

Wie ist der aktuelle Stand?

Der letzte Woche besprochene Stand ist:

  • die Domäne Emscherland wird vom Admin Team Ruhrgebiet frisch aufgesetzt, unmittelbar auf aktuellstem Stand (l2tp etc.)
  • mindestens zwei Admins haben sich für den dann folgenden Tagesbetrieb bereits committed, vielleicht werden es im Verlauf noch mehr
  • sobald eine gewisse Anzahl Admins zusammen ist, wird es über den Smalltalk im Alltag hinaus, einen Workshop geben, um alles noch einmal durchzugehen und mögliche offen gebliebenen Dinge zu erläutern

Bezüglich der Communitytreffen kann ich nichts sagen, vielleicht kann @TobiTX dazu etwas sagen.

Ja kann ich :smile:
Der @SenorKaffee hat aus persönlichen Gründen vorerst mir die Organisation von Emscherland übergeben.
Wegen dem Thema Supernodes habe ich Kontakt zu dem Admin Team Ruhrgebiet aufgenommen und gebeten uns beim neu aufsetzten zu unterstützen besser gesagt das zu übernehmen da wir im Moment keine Admin Power haben. THX @CHRlS

Ein neuen Termin für ein Treffen werde ich nächste Woche bekannt geben. Dort werden wir dann den aktuellen Stand und das weitere Vorgehen erörtern.

Bis dahin bitte noch ein wenig Gedult.
Danke

1 Like

Hallo @TobiTX
,
erst einmal vielen Dank für die Informationen

Da ja nun schon wieder einige Zeit vergangen ist, wollte ich mal fragen wie der Stand fürs Treffen ist?

Wenn es an einer Location scheitert, wir können uns gerne bei uns im Hackerspace (Westcharweg, Recklinghausen) treffen

Die Domain von FF Recklinghausen leitet ja nun wieder auf die Seite vom Ruhrgebiet, ist dies so gewollt? Ist Emscherland keine eigenständige Domäne / Community mehr?