Wie meshe ich


#1

Ja ich bin jetzt bei den Stuttgartern ein Knoten nur mich würde interessieren wie ich Mashe nächste Woche wäre ein Treffen habe da aber keine Zeit kann mir jemand sagen wie das geht mein Router ist der TP-LINK WR841N. Wäre super wenn mir das jemand erklären kann.


#2

Ein Mesh ist ja eine Verbindung zwischen mehreren Freifunk-Knoten. Damit die verschiedenen Knoten miteinander meshen musst du nichts anders tun als sie mit der selben Firmware zu flashen (also alle mit z.B. dem Image von Freifunk Stuttgart), sie einschalten und in Reichweite voneinander aufstellen. Da ist sonst keine weitere Konfiguration nötig.


#3

Und die Mashen sich über Funk oder auch über Das Netzwerk also das Kabel im Boden :wink: :slight_smile:

Gruß und Danke


#4

also die router meshen über funk oder wenn man die “batman ports” mitneiander per kabel verbindet, je nach commity muss man da noch was einstellen. mesh über funk sollte eigentlich standardmäßig an sein


#5

Was sind Batman Ports?


#6

das sind die ports am router an denen batman “rausfällt” manche nennen die ports auch mesh ports, da ist je nach community unterschiedlich.

Für Stuttgart hilft dir https://wiki.freifunk-stuttgart.net/anleitungen:start weiter.

oder die Startseite https://freifunk-stuttgart.de/


#7

Und was machen diese mesh Ports genau?


#8

Hier wurde etwas weg gelassen.

Idr hat ein Freifunk Router (mit Gluon als Software Basis), einen WAN Port (oft blau) und diverse LAN Ports (oft gelb).

An den LAN Ports können Endgeräte per Kabel angeschlossen werden welche dann auch über Freifunk ins Netz gehen.

Im Konfigurationsmodus des Freifunk Routers kann man die Funktion Mesh on LAN aktivieren.

Dann kann man keine Endgeräte mehr anschließen sondern nur noch Freifunk Router untereinander verbinden, das auch nur dann wenn auf beiden Routern Mesh on LAN aktiviert wurde.


#9

Dankeschön für die gute Erklärung