Wiki GRE Tunnel nach Rheinland

weis jemand eine schöne beschreibung für die Tunnel nach Rheinland?
wiki / Doku - links ?

Wie man den Zugang bekommt?
Ich kenne da nur Templates, die „unter der Hand“ weitergereicht werden.

Was die bei Zuteilung zurückgelieferten Werte anbelangt, eine kurze Erklärung findest Du unter

http://eulenfunk.readthedocs.io/en/stable/supernode02.html#beschreibung-der-abgefragten-werte

1 Like

Was genau willst du denn tun? Wir haben unsere Konfiguration mit allen Parametern hier im Ansible dokumentiert, dass für das reine Routing allgemein nutzbar ist. Nur der Kartenserver muss noch ein bisschen umgebaut werden, da steht noch an zu vielen Stellen Münsterland.

Konfiguration: GitHub - FreiFunkMuenster/ansible-ffms: Ansible based server configuration
Rollen: GitHub - FreiFunkMuenster/Ansible-Freifunk-Gateway

Konkret die GRE-Konfiguration, nach der du gefragt hattest: Ansible-Freifunk-Gateway/gre_ffrl.j2 at master · FreiFunkMuenster/Ansible-Freifunk-Gateway · GitHub

Anleitung zu unserem Ansible: [Anleitung] Gateway aufsetzen mit Ansible für Neulinge

Grüße
Matthias

2 Likes

danke das reicht zum spickeln dicke,
wir haben seit einiger Zeit an 1-2 Supernodes extreme schwierigkeiten, traffic von 5-10kb auf ganz bestimmten strecken - und sind noch nicht sicher woran das genau liegen kann. Im Moment vermuten wir das eine Strecke bei cogentco hart gedrosselt wird in eine Richtung. Aber ich sass nur daneben beim debuggen …
andere Strecken und andere Supernodes funktionieren Prima.