Willkommens Fest für Flüchtlinge und Wilhelmshavener

hallo,

am 27.09 ab 12 uhr soll ein Willkommens Fest für Flüchtlinge und Wilhelmshavener gemacht werden. Können wir einen Infostand und vielleicht auch Freifunk aufbauen?
Ich war gestern beim treffen zu dem die SPD geladen hatte,
alle Verbände, Vereine usw… die mit dem Thema Flüchtlinge in Kontakt sind, waren vor Ort. Natürlich auch das Pumpwerk und andere Personen aus stadt und Politik.

Das Thema Freifunk und die Nöte der Flüchtlinge im besonderen konnte ich kurz anbringen.

Ob wir Freifunk aufbauen können und zum Beispiel uplinks zum Internet vom Pumpwerk und Angrenzenden lokalen nutzen könnten muss noch geprüft werden.

Planungs-PAD

Lokalität des Festes:
Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH
Kulturzentrum Pumpwerk
Banter Deich 2
26382 Wilhelmshaven

hallo,

in diesem Monat haben wir unser treffen am Sonntag den 20ten.
Das schicksal meint es ganz gut mit uns, dort können wir letzte vorbereitungen treffen :hankey:

Werbe Flyer und Mehrsprachiger hinweis auf Freies Internet ist in arbeit, danke :wink:

T-Shirt Herstellung ist schon einige zeit bei uns THEMA, nun wird es eilig.
Gibt es unter euch Freifunker, die schon Freifunk Kleidung haben?

Wer unter euch möchte beim Fest mit Alexandra und mir in Freifunk Kleidung auf Freifunk aufmerksam machen? Bitte zeitig melden, wenn keine Kleidung vorhanden ist müssen wir dieser erstellen lassen.

T-Shirts Kosten in kleinen Mengen erfrage ich gerade bei Gecko Druck in Schortens.

einige gibt es noch zu tun… https://pad.ffnw.de/p/whv_2015_27

https://obst-frisch.de/share/T-Shirt%20middle%20quality.pdf
Mit Aufdruck, einseitig, 3 farbig liegt der Einzelpreis bei 17,90€
möchte noch jemand?

Hallo picard,
Ich nehme eins.

Was lassen wir drauf drucken?

1 Like

achso, sorry
ich will ganz einfach das modifizierte freifunk logo nutzen
https://wiki.nordwest.freifunk.net/Media#Logo
mit ssid

welche größe und farbe des t-shirts?

Hier, ich mag auch eins haben: schwarz in" L".
Magst Du Euros haben oder soll ich einkaufen gehen und Dir dann den Gegenwert in Aufklebern schicken :slight_smile: ?

klären wir per PN :stuck_out_tongue_winking_eye:

Gestern hatten wir unser Monatliches Friesland treffen in Wilhelmshaven,
auf der Tages Ordnung stand eigentlich nichts außer… Wilhelmshaven sagt MOIN.

4 Freifunker sind wir, gibt es noch Freifunker,
die am Sonntag den 27.09 zwischen 10-19Uhr Zeit und Lust haben,
uns zu unterstützen?

Wir brauchen noch Werbung, alles Rund um Freifunk.

Danke im Voraus.

WTF und das Pumpwerk unterstützen uns.
wir können Freifunk aufbauen und den vorhandenen Internet Uplink nutzen :grinning:
DANKE

Test aufbau mit bildern… Redirecting...

Das Fest war ein voller erfolg, auch für freifunk in Wilhelmshaven und Friesland.
Für Bilder: Redirecting...

Mit unserem Netz aufbau hatten wir Leichte Probleme…
so das nur ein Router mit VPN Verbindung nach ffnw die ganze zeit funktionierte.
der andere Strang mit drei Router dran und mesh-on-LAN hatte wegen anscheint einem defekten LAN kabel totalen murks im mesh-onLAN, dort ging nicht viel.

Dies ist uns erst nach einiger zeit aufgefallen, weil wir vermuteten es sei die schmale Internet Anbindung die wir zur Verfügung hatten schuld.
Bis ein Freifunker (danke Andi) uns darauf brachte das ein gewisser Router Probleme macht.
Router abgeschalten und den mesh-on-LAN Router neugestartet und unser netzt lief sehr gut.

Durch oben genannte Schwierigkeiten und vielen intensiven, wichtigen und interessanten Gesprächen (das netz ging einfach eine zeit an unserem platz nicht) konnte ich das Monitoring welches ich spontan aufgebaut hatte nicht manuell starten auf den Router. Somit gibt es eigentlich gar kein Monitoring.

Wir haben eine ganze menge gelernt und ich Freue mich beim nächsten aufbau einiges besser machen zu können mit meinen Freifunk Kollegen, es hat aber trotzdem viel Freude gemacht :grinning:

TODO: Beim nächsten aufbau ein lokales Monitoring auf z.b RPI2 Realisieren und die Router müssen ohne manuelle eingriffe Monitoren :wink: