WLAN performance Problem mit iOS Geräten

Mir wurde grade berichtet das iOS Devices per Freifunk als Clients 2. Wahl bedient würden.
Test iPhone3 und Ipad4 so zwischen 10 und 20 Mbps mein Nexus 4 40 Mbps - test mehrfach wiederholt…

Habt ihr schon mal was vergleichbares festgestellt?

Test mit 841v9 und 940v3 unter Freifunk:
iOS Geräte im Schnitt gut 50% langsamer (test mit ookla - „gegen“ den gleichen Server (colone).

GEGENTEST 841v9 mit TP-Linkfirmware:
iOS und Andriod in etwa gleich schnell (test mit ookla - „gegen“ den gleichen Server (colone).

Hi,

dir ist aber schon klar, dass das iPhone 3G von 2008 ist und das Nexus 4 von 2012 ist? Gerade zu der Zeit zu den Anfängen der Smartphoneentwicklung ist das eine halbe Ewigkeit.

Ich tippe mal, dass das am Wlan-Chip oder schlicht am Prozessor hängt. Mit Freifunk hat das denke ich nichts zu tun. Wiederhol den Test mal in einem privaten Netzwerk.

Grüße
Matthias

hat er doch gemacht…

Ja, dessen bin ich mir bewusst, das iPAD 4 ist auch HW von 2012

Hab ich ja schon - da war die Downloadrate ja i.O.

Ah danke, dass du deinen eigenen Test mit der Originalfirmware gemacht hast, hatte ich tatsächlich überlesen.

Weitere Unbekannte, die mir noch einfallen:

  • Der Broadcastverkehr im Freifunk könnte die Prozessoren beschäftigen. (Ist auch der Grund, warum viele mobilen Geräte im Freifunk einen höheren Akkuverbrauch haben.)
  • HT20/40, ich konnte auf die schnelle nicht finden, ob der WLAN-Chip das kann

wäre denkbar, sollte dann ja mit potenter HW iPhone 5 und höher ja nicht mehr so ins Gewicht fallen.
Besorge mir mal ein 5er zum testen

Beides mal HT20

THX für’s mitdenken

Ich teste das morgen mal mit iPhone 6s und Motorola MotoG2 am VDSL 50 mit Offloader.
Das 6s bringt aus meiner Erinnerung mit etwas Grundlast an dem Anschluss 26-30 MBit. Genauere Werte folgen.

1 Like

Ergebnisse der Messungen:

Motorola Moto G2, Android 6.0
IPhone 6s, iOS 9.3.1
Freifunk Düsseldorf-Flingern
Telekom VDSL 50
Futro mit L2TP
WLAN über 841er in 50cm Abstand
Gluon 2016.1
Keine weiteren Clients am Uplink

Ookla Speedtest, Ratingen, 13.05.2016
iPhone 16:10
Down 28,22
Up 7,58
Ping 97ms

Motorola 16:11
Down 30,06
Up 8,02
Ping 68

Vorherige Messungen mit dran hängender Flüchtlingsunterkunft ergaben wechselnde Ergebnisse, aber nur graduelle Vorteile für das Moto.

Zumindest für das Testszenario kann ich das Problem nicht bestätigen.

3 Likes