WR 841N v10 - Netzteile pfeifen

Hallo,

ich habe diese Woche 3 841v10 bekommen (Amazon), bei denen die Netzteile im Betrieb ein hochfrequentes Pfeifen bzw Zwitschern abgeben. Das setzt ein wenn man das Gerät anschaltet und ändert die Melodie je nach Betriebszustand.

Es ist so laut, dass es aus 3 Metern Entfernung deutlich wahrnehmbar ist.

Bei einem habe ich das Netzteil gegen ein übrig gebliebenes ausgetauscht. 2 werde ich wohl zurück schicken, weil die so in keiner Wohnung verwendbar sind.

Hat noch jemand etwas Ähnliches mit den aktuellen v10 beobachtet? Sollte ich 3 Zufallstreffer erwischt haben, oder ist da eine ganze Charge betroffen?

Grüße
Tino

Ich hatte das Problem auch bei v9ern schon.

Technisch funktionieren die NTs das Geräusch ist aber obernervig.

Wir haben bei Freifunk Rhein Neckar auch einen Thread dazu:

Ergebnis: TP-Link tauscht kostenlos die alten gegen neue die

  1. staerker sind
  2. weniger pfeifen

Siehe: https://forum.ffrn.de/t/841er-netzteile-fiepen/910

1 Like

vielen Dank,

ich habe direkt eine Mail geschrieben.

Ich kann dich aber mit gefühlten 20 defekten 841er-Netzteilen aus v9 und v10 beglücken. Also richtig defekten.
Pfeifende „aus V9ern“ hätte ich auch anzubieten.

Hat also nix mit V10 zu tun, sondern mit Netzteil-Übertrager nicht ordentlich verlackt.

Meine Empfehlung: Beim kleinsten Anzeigen von Instabliltität eines 841ers: 12V/1A-Netzteil nehmen.
Spart Lebenszeit.

2 Likes

Ja, das klingt sinnvoll, nur muss das auch erst beschafft und finanziert werden.
Ich schau mal wie TP-Link jetzt auf die Mail reagiert. - ob, und wie schnell, die Ersatzlieferung kommt.