WR841N - SPI Bausteine austauschen / Flash aufrüsten


#41

Habe mich nun damit befasst und der Mod ist jetzt AU fähig. Die Doku im Erklärbär ist ebenfalls schon aktualisiert.

Sobald ich weiß wie bau ich einen Patch dafür, muss mich aber noch einlesen.


#42

Wenn der Autoupdater irgendwie sichergestellt ist, dann kann ich hier die Großproduktion auf den nächsten Events starten, damit möglichst viele 841er 8MB Flash bekommen.


#43

Hi,
Danke an @Tarnatos und @Manawyrm für die getane Arbeit und die Patchanleitungen - wenn man das so nennen darf.
Nachdem klar war, dass die weit oben beschriebene Version immer noch eine 4MB-Version in einem 8MB-Flash war und man sich richtig reinfuchsen muss, um es zum Laufen zu kriegen, haben wir das damals nicht mehr weiter verfolgt. Die umgefriggelten Router liefen irgendwann, wie, kann ich mich nicht mehr erinnern.
Haben uns mal an das gluon-Bauen in der Domäne ffka gewagt, da gibt es durchaus noch einige Hürden, zumindest wenn man das nicht jeden Tag macht. Am Schluss war es dann eine ‘make -i …’ um die Fehler zu ignorieren.
Für v2016.2.5 hätte ich einen Patch beizusteuern, er wird nach ‘make update’ ausgeführt. Der lässt sich auch auf v2016.2.4 anwenden, da rätsele ich aber noch, warum nur das 16MB-, nicht aber das 8MB-Image gebaut wird.
Die Anwendung auf der Hardware als finaler Test steht auch noch aus, nächste Woche bekomme ich meine Chips.
@Tarnatos kann man den Patch irgendwie anhängen? … falls Interesse besteht.