Wupper 0+1 und service nicht erreichbar


#1

Hallo,

gab es eine Abschaltung von VM?

0.wupper.ffrl.de und 1.wupper.ffrl.de ist nicht mehr zu erreichen.


#2

Ich hatte die ne PM geschrieben, denke das mit hoher Wahrscheinlichkeit Wupper wohl als Subdomäne mit an Ruhr hängt und ihr damit ebenso betroffen seid so wie auch Rgwest, Niersufer und Niederrhein


#3

Wie in Kein Internet im RG-West Dir vor 2 Tagen erläutert, ist da auch Wupper offensichtlich betroffen.

Es sind die 3(?) OVH-Bleche aus der Liste

  • FFRG-OVH-18
  • FFRG-OVH-19
  • FFRG-OVH-81
  • FFRG-OVH-82

gemäß Vorstandsbeschluss von April(?) 2016(!) nun offensichtlich doch abgeschaltet worden.
Vermutlich um, wie damals angekündigt, den Umzug von den 80€/Monat-Mietblechen auf die “eigene Hardware in der Colocation in Berlin” damit abzuschließen (die “Migration von VMware auf OVirt”).

Wie ich den Auswirkungen der Abschaltung entnehmen mag, war die Kommunkation mit den dabei beteiligten/Betroffenen Menschen nicht optimal.


Kein Internet im RG-West
#4

OK, dann werden wir uns jetzt mal aktiver drum kümmern unsere Hardware in Wuppertal an die Glasfaser zu bekommen.


#5

oh, und service.wupper.ffrl.de ist auch betroffen.

Also DNS für unsere Domains werden gerade noch bei he.net zwischengespeichert.

Unsere Webseiten sind alle down, aber map.freifunk-wuppertal.net geht noch weil es bei Eulenfunk läuft.

Wir arbeiten an einer Lösung.


#6

Leute aus dem Backbone sagen, die domain “ffrl.de” sei nun deprecated.


#7

Wir können gerne temporär hier ein paar benötigte NS Records setzten kurze Info dazu bitte an mich per Mail oder PN was gebraucht wird.


#8

Bleibt die Domain im Besitz von Freifunk Rheinland? Alle unsere Firmware hat nur diese drin.