Ausdehnungskarte West

Wie kommt’s? Wechselt die Community? Aus welchem Grund?

Bitte Wupperufer in wupper ändern :smile:

Mein Fehler… Immer diese ufer

Wir sind noch in der Aufbauphase und haben uns aus Technischen gründen für einen Wechsel entschieden bevor wir groß ausrollen.

Wurde die Karte automatisiert erstellt oder „manuell“ aus der Hand?

Ahem, Einspruch :wink: Ich denke schon, daß mit 150 Routern (überwiegend) im Kreisgebiet Gütersloh GT nicht mehr unter PB, sondern eigenständig geführt geführt werden sollte. Vgl. Freifunk-Karte

Absolut, das sehe ich auch so.

Ist Gütersloh ein Verein, einem Verein angeschlossen oder eine Community?

Weder, noch, sprich eigenständige Community. Lokalen Exit machen wir „nach Bremer Modell“ über den Förderverein, Rest läuft eigenständig. Ggf. gibt’s in 2015 ‚nen eigenen Förderverein (für die Dinge, wo man Stempel und Unterschrift braucht), schaun‘ mer mal.

1 Like

Ich versuche das mal irgendwie einzuarbeiten.

Den Einfluss sehe ich primär auf der Linie zwischen Gütersloh und Beckum, wo dann Ruhrgebiet, Möhne und Gütersloh aneinander stoßen, siehst Du das ähnlich?

So, oben im ersten Posting ist nun die aktuellste Map:

  • Freifunk Gütersloh eingearbeitet
  • neue „Grenzen“ zwischen Ruhrgebiet, Möhne, Paderborn und Gütersloh
  • Troisdorf bis auf Weiteres ins Rheinufer eingearbeitet und die westliche Grenze von KBU gegen Rheinufer neu bestimmt
  • Radevormwald stärker gewichtet

Im Prinzip decken wir das Kreisgebiet ab, d. h. ab unter Rietberg bis Bielefeld, rüber nach Warendorf, runter nach Oelde, über Langenberg wieder nach Rietberg: http://stats.guetersloh.freifunk.net/map/geomap.html

Im Norden sind wir noch etwas unterrepräsentiert :slight_smile:

On 20. Dezember 2014 13:02:04 MEZ, CHRlS <forum@freifunk-rheinland.net> wrote:


CHRlS

  1. December

Ich versuche das mal irgendwie einzuarbeiten.

Den Einfluss sehe ich primär auf der Linie zwischen Gütersloh und Beckum, wo dann Ruhrgebiet, Möhne und Gütersloh aneinander stoßen, siehst Du das ähnlich?

Um zu Antworten, antworte auf diese Email oder besuche https://forum.freifunk.net/t/ausdehnungskarte-ffrl/222/29 in deinem Browser.


Vorangehende Antworten

wusel
  1. December

Weder, noch, sprich eigenständige Community. Lokalen Exit machen wir "nach Bremer Modell" über den Förderverein, Rest läuft eigenständig. Ggf. gibt's in 2015 'nen eigenen Förderverein (für die Dinge, wo man Stempel und Unterschrift braucht), schaun' mer mal.


Um zu Antworten, antworte auf diese Email oder besuche https://forum.freifunk.net/t/ausdehnungskarte-ffrl/222/29 in deinem Browser.

Wenn Du diese Mails nicht mehr erhalten möchtest, verändere deine Benutzereinstellungen.

Aber ihr habt auch Router in Beckum!

Möhne erst wieder massig in Soest.

Entsprechend habe ich von Rietberg nach Beckum den Einfluss durchgezeichnet und dann nahezu Richtung Norden nach Warendorf, parallel zu Ruhrgebiet, denn da treffen sich dann Ruhrgebiet und Gütersloh. Bei uns ist es Münsterland mit Routern in Warendorf, bei euch halt Warendorf :smiley:

Kann man das erstmal so lassen?

Hallo und guten Tag

Beim Betrachten der, durchaus schönen, Map habe ich geschluckt. Hat sich Freifunk Münster schon an Freifunk Rheinland angeschlossen? Hat die junge winzige Freifunk Münsterland Community uns geschluckt?
Ohne eine Revierstreitigkeit oder ähnliches anzetteln zu wollen, möchte ich hier anmerken, daß nördlich der Linie Borken, Reken, Dülmen, Ahlen (in West- Ostrichtung) Ahlen und westlich der groben Linie Ahlen - Osnabrück (Süd- Nordrichtung) derzeit von Freifunk Münster abgedeckt wird wird.
https://freifunk-muenster.de/map/geomap.html

Euer Influence reicht für die bearbeiteten Gebiete nicht aus, ich kann mir aber eure Map kurz ansehen und entsprechend einarbeiten.

Ihr habt östlich von Münster genau 2 Router stehen, dabei ist der Einfluss von Gütersloh und Münsterland zu berücksichtigen, der euch bis nach Münster zurück drängt.

Hierbei geht es nicht darum, wem was „gehört“, sondern nur darum wer wo was stehen hat und wieviel. Stellt 6 Router irgendwo nach Beckum und die Welt sieht schon wieder anders aus.

Aber ich sehe mir das jetzt an und komme dann eventuell gleich mit nem Map Update…

Falscher Film, sorry! Jetzt habe ich erst verstanden was Du vermutlich meintest.

Map Update kommt gleich…

So dale, Map oben ist geupdated, sieh mal ob das so okay ist.

Zwischen Selm und Senden habe ich mal bewusst so eine große Kluft eingebaut, weil das Gesamte Gebiet mit hoher Wahrscheinlichkeit Niemannsland ist.

Rechts der Streifen vom Ruhrgebiet an euch hoch ist die Abwägung unserer Router im Norden, über Sendenhorst, nach Warendorf - das habe ich ungefähr hälftig verteilt.

Ihr seid leider nicht ganz drauf, wie der Rest im Norden auch nicht, dafür muss mal eine größere Map her.

So isses natürlich am schönsten. :blush:
Wie gesagt, sollten keine Zaunstreitigkeiten werden von meiner Seite aus. War nur etwas verwundert.
Danke für die schöne Anpassung der Map.

Nein, gar kein Thema, ich hab nicht alles auf dem Schirm und bin da für jeden Input dankbar, um sukzessive eine möglichst richtige Influence Map hinzubekommen.

Leider hatte ich ursprünglich eine zu kleine Karte gewählt, das werde ich bei Zeiten nochmal anpassen.

Farben können übrigens gewünscht werden. Werden keine gewünscht bleibt das Gebiet grau. :blush:

Ne Farbe darf man sich auch noch wünschen? :smiley:
Orange wäre doch ganz sexy denke ich. :wink:

1 Like

So sei es: