Betreuung Freifunk Herne


#22

Ja, das war mein Anliegen, danke :wink: Für die Herner, die leider zur Zeit nicht wissen wohin, ist es oft am naheliegendsten, sich bei uns zu melden (was ja tatsächlich auch passiert). Ist sauberer, wenn das direkt über die Webseite vom Freifunk Herne kommuniziert wird, dann wissen die Leute direkt, wo ihnen geholfen wird. Interessierte hin- und herzuschicken halte ich für demotivierend.


#23

Ich denke es war nur ein Typo, jedoch: “Hertener” != “Herner”. :wink:

Die Freifunk-Herne Webseite ist schon länger tot bzw. unbrauchbar. Insgesamt ein sehr unbefriedigendes Erlebnis.
Letztlich ist es vollkommen egal wo die Reise nun hingeht -ob FFEM oder FFBO-, wichtig ist, dass es irgendwo steht und da ist es schon richtig, dass es auf die Herner Seite kommt.

Auch stellt sich dann die Frage wer Standorte wie z.B. die Herner Sparkasse kontaktiert… Das ist quasi das Aushängeschild für FFHER, was sich auf der FFHER Facebook-Webseite ja auch nachlesen lässt.


#25

Nach Rücksprache mit Tobias steht dennoch kein Umzug zu uns an, da die Verantwortlichen in Herne unerreichbar sind.

Als Notlösung lässt sich von Münster die Ramschdomäne (65) gut nutzen.

@Zumpel falls Bochum das gerne mit den Kontaktieren versuchen oder neu Aufbauen möchte, spricht eben nichts dagegen. Ich habe mich eingemischt weil es zu unseren Treffen das Thema Herne mal angesprochen wurde.

Auf Dauer wird wohl vor Ort sich eine neue Community aufbauen müssen.


#26

Mache ich. Ich telefoniere mal mit Andreas und Alex.


#27

In Herne wünscht man sich die Übergabe. Das ist wohl auch mit Tobi vorbesprochen worden. Für einen Übergang per Autoupdater braucht es die Mitarbeit von Chris B. Er ist wohl der Einzige mit Zugängen. Evtl. kann @pberndro hier überzeugungsarbeit leisten? Chris möchte wenn ich das richtig interpretiere gerade seine Ressourcen nicht in Freifunkarbeit investieren. Evtl. bekommt ihn jmd. überzeugt an einer Übergabe mitzuwirken. Ich bin mir recht sicher nicht die Person zu sein, mit der Chris kooperieren würde. Deshalb sollte jmd. mit ihm sprechen dessen Verhältnis zu Chris nicht vorbelastet ist. evtl @TobiTX direkt? im grunde müsste er ja nur für euch die fw signierennund pushen und dns einträge umbiegen…


#28

Nun die Person müsste ja keinerlei Arbeit mehr aufwenden oder? Einfach die Zugänge übergeben und fertig. Nach den Umzug werden die alten Zugänge/Keys für ungültig erklärt und gut ist. Ich glaube leider, dass Tobias auch nicht mehr weitergekommen ist als du.

Ein Neustart ohne Update Möglichkeiten und mit Email an alle Knotenbetreiber “Bitte selber machen” wäre auf jedenfalls zu vermeiden. Kommt ja nicht gerade seriös rüber…


#29

Nein.

Was Zumpel sagt.

Man könnnte natürlich auch um die Herausgabe des Zugangs beim DNS-Hoster / auf die DNS-Maschinen plus Übergabe der Glon-Signaturkeys bitten.
Ehrlich gesagt: Der Weg ist eher hypothetisch, sofern auch noch andere Domains in dem DNS laufen.

Dennoch: Knoten/Domains bei der “wegmigration” zu unterstützten durch signatur einer Migrations-FW, eventuell etwas im DNS und vielleicht noch ein paar Rewrite-Rules am Update-Webserver: Das sollte immer drin sein, selbst wenn man "eigentlich"™ mit Freifunk nichts mehr zu tun haben möchte.

Zumindest ist es meine Auffassung: Wenn man in einer Freifunk-Domain die Vertrauensstellung (signaturkey, dns) einmal übernommen hat, dann ergibt sich daraus auch Verantwortung.
Das schließt eine saubere Übergabe “bei Ausscheiden” ein.


#30

Danke für die Nachbesserung, ich hatte die Zusammenhänge wie so ein Update/Übergang abläuft nicht mehr richtig im Kopf.


#31

Ich sehe gerade, dass @pberndro seinen key in der fw hinterlegt hat. Ich hatte ja zwischenzeitig mal eine aktuelle FW für Herne gebaut, daher habe ich noch die site.conf/mk

http://images.freifunk-bochum.de/ffher/site_0.8.6.6/site.conf
http://images.freifunk-bochum.de/ffher/site_0.8.6.6/site.mk

wie man sieht sind beide Orte für Images irgendwo bei Chris angesiedelt. Wer hat hier Zugriff? Evtl. Matthias aus EN? Er gehört(e) mal zu den Ruhrgebiet Admins… Dann könnte Phillip signieren und Matthias hochladen oder so?