BGP Router / Windows 2012

Hallo Profis,

ich hoffe ihr habt es bereits in Planung wichtige Systeme von Hardware und Linux auf Windows BGP umzustellen.

Linux kann da einfach nicht mehr mithalten und selbst die großen Hardware Anbieter werden erst in den nächsten Software Generationen wieder aufholen können.

Bevor jetzt die üblichen Open Source Sprüche kommen, würde ich bitten eine fachliche und vor allen Dingen sachliche Diskussion zu führen, statt der üblichen Linux Polemik.

Gerade jetzt wo es nach dem Berliner Förderverein noch weitere professionelle Anbieter im Freifunk gibt, sollte ernsthaft auch professionelle Technik eingeführt werden, um technisch nicht länger in der Kreisliga mitzuspielen!

Zur Verdeutlichung folgend mal noch ein Vergleich zu Hardware Routern, mit auszugsweisen Features die Windows bereits mehr oder stabiler unterstützt als die alternative Hardware. Linux ist da so dermaßen abgeschlagen das es bereits nicht mehr in den Vergleichen aufgeführt wird und keiner Nennung bedarf:

Quelle: Microsoft Technet Artikel zur Einführung der Windows BGP Border vor zwei Jahren

Habt ihr bereits Dinge in Planung stehen?

Oder hat es schon jemand umgestellt?

Gut Holz Euer

Klausi

2 Likes

Wo gibt es das Zeug? Ich hätte da auch gerne was von!
Ich überlege aber, von Kerio-WinrouteLite umzusteigen. Wäre mal eine Überlegung wert.

1 Like

Hmmmm. Von wegen abgeschlagen.
JunOS ist z.B. ne Weiterentwicklung von FreeBSD. Bei den anderen bin ich mir nicht ganz sicher, ob sie nicht auch, in irgendeiner Art und Weise, IX-Verwandt sind.

Und sponsored by MS ist der Artikel auch noch.

Deine Informationen (zumindest über die Cisco ASRs) sind schlecht falsch!

Die kleinsten ASR1000 kosten gut über 5stellig. Wieso sollten professionelle Netzwerker sowas kaufen, wenn es auch ein schäbiges Windows tun soll?

Trollalarm! Ich glaub’s ja nicht…

Don’t feed the trolls!

1 Like

Das ist eine gute Idee. Mich würde dann ein Feedback sehr interessieren.

Genau, FreeBSD kann BGP noch schlechter als JunOS, was wiederum schlechter ist als Microsofts BGP Implementierung. Nichts anderes hatte ich gesagt.

Ja okay, so kleine Anti-Kommerz-Sprüche kann man akzeptieren. Vermutlich hat sich Microsoft das als größter Softwareanbieter der Welt auch verdient.

Vielleicht funktioniert die Cisco Implementierung nicht stabil? Kann ja jedem mal passieren.

LOL sehr gut. Dem Forum fehlt eine Witzecke…

5 Likes