[Cloudspotting] 2015W01

Auch dieses Jahr werden wir wieder regelmäßig ein Cloudspotting ins Forum bringen.

Freifunktreffen

Diese Woche hatten wir unser monatliches Freifunktreffen. Das Protokoll ist schon im Forum.

Carnapsplatz

Der Carnapsplatz ist jetzt komplett mit Freifunk versorgt.

Weitere Router

Wenn ich es richtig sehe haben wir noch ein paar neue Router die jetzt im Tal aufgestellt wurden. Alle Standorte sind auf unserer Karte vermerkt.

3 Likes

Die Abdeckung hat mit ganz normalen 841/941 geklappt, wenn ich im Alfred richtig lese? Sehr schön!

Die Daten sind richtig.

Ja, Angaben sind richtig. Es bringt doch nichts irgendwelche Daten zu fälschen um andere auf eine falsche Spur zu locken. Und das es mit einfachen 841ern und 941ern umgesetzt wurde, die wirklich die deutsche Regulierungsdomäne nutzen, ist schon herrlich.


Cloudspotting um 14 Uhr? Das ist ja wie eine Simpsons-Halloween-Folge im September :wink: Was im Cloudspotting noch vergessen wurde:

#Server
vor der Silvesternacht wurden wupper0 und wupper1 auf fastd v16 gehievt.

@sn0wdiver hat einen Interessanten Gedanken angestoßen: es bringt nichts, wenn sich die Knoten zu Servern verbinden, die kein Gateway sind. Die Latenz steigt dadurch unnötig. Nachdem alle Knoten von der 0.5.90-Firmware befreit wurden, in der wupper0 fehlt, wir dieser Gedanke konsequent umgesetzt, bis wir endlich irgend einen Engpass erleben.

#DNS

da es vielleicht vergessen wurde: seit Ewig kann man sich bei uns einen Domainnamen in der TLD .ffw sichern. Mehr steht im Protokoll des Januar-Treffens. Für CAcert signiertes HTTPS uvm. gibt es die Subdomain .in.ffwtal.net

#IP-Adressen

werden hier eingetragen:
http://wiki.freifunk.net/Freifunk_Wuppertal/IP-Adressen

#interne Dienste

@sn0wdiver hat seit mehr als 2 Jahren sein Radio laufen: http://radio.sn0wdiver.ffw:8000, dazu gesellt sich http://live.utopiastadt.ffw:8000 mit Live-Übertragungen aus Utopiastadt und Hutmacher (Podiumsdiskussionen, Musik-Livestreams uvm. was sich dort ausgedacht wird).

#Firmware

Nachdem am Neujahr 2014.4.0 als stabil erklärt wurde, wurde daraus 0.6.0 als beta gezaubert (20150101)

Nach kurzer Überlegung wurde 0.6.0 mit iperf herausgebracht (20140102), da das Datum falsch war, wurde zur Strafe noch ein mal Kompiliert (20150103), dann aber mit der Multithreading-Version von iperf. Es befindet sich in experimental und ist eigentlich so was von stabil. Der Mehrverbrauch an Speicher von iperf mit Abhängigkeiten wurde durch die direkte Unterbringung in die SquashFS-Partition von 96 KiB auf ca. 64 KiB gesenkt.

Die Firmware ist wie immer (nicht) hier:
http://firmware.freifunk-wuppertal.net/


Das, was ich alles noch vor hatte, verschiebe ich wie immer auf die nächste Woche. Bringt ja jetzt nichts es abzuschließen, wenn das Cloudspotting schon abgeliefert wurde :wink:

Frohes Neues