Diskussionsbereiche "Offtopics"

Fortsetzung der Diskussion von E-Mail von Bonner Kripo-Cyberermittler:

Ich wäre dafür, hier im Forum einen eigenen Bereich (vielleicht nur für angemeldete Nutzende) zu haben, in dem Freifunk-OTs diskutiert werden können.
Also egal ob nun Aftermath einer Freifunk-Grillveranstaltung oder Politik-Diskussionen im Bereichen von VDS…

Machbar?
Vorschläge zum Namen?

"Äther"?
Oder doch lieber deskriptiv wie „Nebenbei“?

5 Likes

@pixwerk Finde deine Idee ganz gut. Warum nicht. Da könnte man könnte dann den ein oder anderen Inhalt auslagen um das original Thema zu schonen,

Insbesondere das fände ich gut.

1 Like

Welche Farbe soll der Bereich denn haben? :smiley:

Grün. Notfalls auch Blau oder Grau, aber Grün passt eigentlch.

Gut, ich schreib mal die anderen Moderatoren an, was die dazu meinen :slight_smile:

Gibt es denn Rückmeldungen, ggf. auch Negative?

Es gibt bisher nur eine Rückmeldung und die ist negativ, auch wenn ich sie nicht nachvollziehen kann :confused:

Bitte nicht! In den alten Bulletin Boards konnten solche „Sonstiges“-Bereiche gut ans Ende geschoben werden und nur wer wirklich darauf Zugreifen wollte, sah es.

Hier werden zu viele Leute durch das System Discourses belästigt und die Arbeitsmoral wird noch mehr sinken. Discourses Ziel ist doch gerade ein konzentriertes Arbeit an einem Thema!

2 Likes

Nen Offtopic/Nix-Freifunk-Bereich finde ich gut und sollte eingebaut werden.

Es fördert die Kommunikation der Benutzer auch in anderen - außer Freifunk - Bereichen und ist wirklich in so fast jedem thematischen Forum, was ich kenne, Standard.

1 Like

Daher Flagge ich hier alle Off-topic Postings als „nicht angemessen“. Gibt halt keinen Platz dafür. Themen-Threads sollen themengebunden bleiben.

1 Like