DNS-Umzug forum.freifunk.net


#1

Hallo liebe Forennutzerinnen und Forennutzern,

@adorfer und ich sind gerade dabei die Subzone des DNS forum.freifunk.net an uns transferieren zu lassen.

Da wir nicht genau wissen, wann dies geschaltet wird, wird es zu einer Ausfallzeit kommen.

Bitte nicht in Panik verfallen, wenn forum.freifunk.net mal kurzfristig nicht mehr aufgelöst werden kann. :slight_smile: Wir arbeiten dran.

Viele GrĂĽĂźe
Matthias


#2

Hmm? Ihr nennt doch die Ziel-NS, wenn dort in der Zone die alten Adress-RRs schon drinstehen, ist doch ein Ausfall weder notwendig noch erwartbar?


#3

dns.he.net, wo die Domäne hinkommt, nimmt die erst an, wenn die Domäne zu denen transferiert wurde.


#4

gab eine schöne Aprilfehlermeldung vom Server als Antwort von forum.freifunk.net:

forum.ffrl.net löste dann auf…
sollte man sich für nächstes Jahr vormerken.


#5

Mich hat dann wohl der DNS Cache gerettet. Das geht so lange gut bis das Blech getauscht wird. Trotzdem vielen Dank fĂĽr die Warnung.


#6

Das hat keinen Zusammenhang mit der geplanten DNS-Migration, sondern war ein “simples” (hängengebliebenes) Upgrade des Postgres und seiner Databasetemplates.

Ja, man musste tatsächlich “docker rebuild app” mehrfach in Folge aufrufen. Nicht mehr und nicht weniger…
Ich bin mir noch unschlĂĽssig, ob ich das gut finden soll oder im Gegenteil.


#7

DNS-zone “forum.freifunk.net” ist jetzt deligiert.
(Vielen Dank an dieser Stelle an die nach wie vor generösen Services von HurricaneElectric.)

Damit sind dann

  • spf
  • dkim
  • dmarc
  • caa

und noch ein paar andere Dinge aktiv.

Falls Euch noch etwas auffallen sollte, dann bitte RĂĽckmeldung.


DKIM fĂĽr forum.freifunk.net
Forum-Notificationmails landen im Spam (wegen Weiterleitung ohne ARC)