Eine Website für Krefeld

Ich habe mir in den Kopf gesetzt eine Website für Krefeld zu bauen.

Ich werde mir die entsprechenden Domains :wink: hoffentlich am Wochenende sichern können. Der Plan ist erstmal eine übersichtliche recht statische Seite mit Wordpress und diesem Template zu bauen sowie Twitter anzubinden. Für die Anleitung, den Download der Firmware und Infos zum Verein, sowie zur Karte würde ich vorerst nur verlinken. Ein Kontaktformular wird es auch auf der Seite geben.

Da ich auf Facebook nicht vertreten bin, es aber durchaus Sinn macht dort auch eine Präsenz zu haben wollte ich mal in die Runde fragen, ob jemand Lust hat sich um diese Seite der Medaille zu kümmern. Wichtig ist mir in diesem Zusammenhang, dass wir auf der Website möglichst keine Benutzerdaten an Facebook weitergeben, falls es eine Verbindung zwischen Blog und FB geben sollte.

Als Hoster habe ich mir uberspace.de ausgesucht.

Wie man immer sagt „nesch babbele, mache“. :wink:

Als Social Media Mensch sehe ich das eher pragmatisch - wenn ich die Leads von Facebook will, muss ich da auch mitspielen. Zur Not lässt sich die Facebook-Geschichte auch in eine VM einsperren, so dass man sich den Rechner nicht mit dem ganzen Trackingzeug verseucht.

1 Like

Facebook hab ich, aber dort gibts bereits eine uralte „tote“ Krefelder Presenz.

Prinzipiell finde ich es gut, eine eigene Webpresenz aufzubauen.

Ich würde auch gerne, wenn wir noch Admin(s) finden wenn wir im Zuge der Ruhrgebietsseperation eigene Supernodes Aufbauen würden.

Vielleicht ja so Region Niederrhein (also nicht nur auf Krefeld begrentzt) :smile:

@PodBiker: Willst du den eigene Images Bauen? Wenn nein, müssen wir ja zwangsläufig auf die Ruhrgebietsfirmware verlinken. Ich würde sich auch bitten das zu tun. :smiley:

Was denkt ihr?

Arbeitstreffen? :slight_smile: Ja ich weiss, ist schon lange Aufgeschoben das Treffen.

Gruß
Thomas

Sodelle!

Das Grundgerüst der Website steht und kann unter freifunk-krefeld.de oder freifunk-krefeld.net (Weiterleitung) aufgerufen werden. Eine Weiterleitung von krefeld.freifunk.net gab es bereits. Weil ich gerade dabei war, habe ich auch gleich noch einen Twitter Account angelegt.

Dann bin ich mal gespannt, was Ihr sagt. Das Design habe ich von Freifunk Trier übernommen. Der Text „Was ist Freifunk?“ von den Trierern gefiel mir auch und ich habe ihn schon als Entwurf übernommen und angepasst, aber noch keine Antwort auf meine Anfrage bezüglich der Nutzung erhalten. Daher ist er noch nicht veröffentlicht.

Sehr schön :smile:
Danke für die Mühe … ich wollte das auch schon machen aber man kommt ja zu nichts :smiley:

Ich hätte da noch eine Frage:

Kannst du bei deinem Space auch Email konfigurieren?
Ich hatte mal vor Zeiten bereits freifunk.krefeld@gmail.com als Verteilerliste eingerichtet um diese als Kommunikationsverteiler zu nutzen.

Wenn man hier aber etwas über freifunk-krefeld.de realisieren könnte wäre das sicherlich „Schicker“

Gruß
Thomas

Ein E-Mail-Verteiler ist kein Problem. Im Moment gehen alle Mails aus dem Kontaktformular an kontakt@freifunk-… und werden von da an mein Postfach weiterleitet, welches ich extra dafür angelegt habe.

Wie wir von hier aus weiter machen ist recht flexibel. Wir sollten uns darüber mal, am Besten bei einem Treffen, genauer unterhalten.

1 Like

Klingt doch schon mal sehr gut. Wäre beim Treffen auch gern mit dabei, vielleicht kann ich das ein oder andere Detail beitragen.

Gruß,
Thomas

1 Like

Dann schau mal hier: Krefelder Treffen - 5/2015