Eintragen der Koordinaten (wo bekomme ich Sie her)

Hallo Zusammen,

ich habe nun schon mehrfach das „Problem“ gehabt, die Koordinaten für den Router herauszufinden. Wenn ich die Stelle bei Google Maps suche und die „Zahlen“ aus der URL nehme, dann stimmt die Position irgendwie in der Map nicht überein. Wenn ich bei Google direkt auf dem Haus 50 Meter von der Straße weg bin, dann kommt unten in der Map die Straße raus :slight_smile:

http://map.flachland.freifunk.ruhr/

Gibt es in der Map selbst nicht die Möglichkeit sich Koordinaten anzeigen zu lassen? Diese könnte man dann direkt im Router eintragen. Oder von welcher Seite, von welchem Dienst nehmt Ihr die Koordinaten für das Setup des Routers?

Ich hab mir die Android App „Maps.me“ auf mein Handy installiert und die entsprechende Regiokarte einmal per WLAN gesaugt.

Vorteile:

  • Mega schnelle App
  • kostenlos
  • Offline Karten (werden geladen, wenn nicht vorhanden, in dem man einfach hinein zoomt und sagt man möchte die Karte laden.)
  • „Immer dabei“, so kann man auch unterwegs wo man gerade Freifunk einrichtet auch schnell mal die Kord herausfinden.
  • Einfache Bedienung
1 Like

Am Desktop find ich flopp.net recht praktisch. Einfach marker setzen und koordinaten rauskopieren. (Format: dezimal, also DDD.DDDDD)

1 Like

http://www.flopp.net ist super!

1 Like

Cool, Flopp ist echt Top :slight_smile: Vielen Dank!

1 Like

Wenn alles klappt kommt ein map Update, dann kannst du per rechtsklick die Koordinaten abfragen.

Gruß vom Handy :wink:

Hiermit geht’s auch ganz einfach: http://www.mapcoordinates.net/

Du kannst bei Google Maps auch per Rechtsklick „Was ist hier?“ auswählen um die Koordinaten der Position, an der sich der Mauszeiger befindet, anzuzeigen.

Ja, nur das diese dann irgendwie auf der Map nicht der identischen Position entsprechen…

1 Like

hm, ist ja merkwürdig. Die Koordinaten von Google Maps müssten aber eigentlich korrekt sein, wenn ich diese z.B. in Open Street Maps kopiere, komme ich zu exakt demselben Punkt, den ich zuvor bei Google Maps ausgewählt habe.

Ich kann mir nur vorstellen, dass auf der Karte der Router irgendwo Nachkommastellen verloren gehen. Dies würde die Abweichung erklären. Wenn ich die Koordinaten auf 3 Nachkommastellen runde, entsteht bei mir auch eine Abweichung von etwa 50m.

Nein, die Koordinaten bzw die Karten zu den Koordinaten von Google und Openstreetmap(OSM) sind nicht exakt.
Da die Freifunkkarten jedoch auf dem Kartenmaterial von OSM aufsetzen, empfiehlt es sich eben auch diese zur Ermittlung von Koordinaten zu nutzen.

Also ich linksklicke immer in die Google maps an die Stelle, cut and paste die Koordinaten… Fertig. Passt bei mir immer haargenau

ich habe das auch mit Maps gemacht bei ca. 30 Knoten und alles passt exakt!